Mobile Schnelltests für Firmen in der Region

Karlsruhe/Rastatt/Baden-Baden (mt) -Seit Anfang Januar bietet das Corona-Schnelltest-Zentrum auf dem Parkgelände des Hotels Aviva in Karlsruhe Schnelltests für Einzelpersonen an. Inzwischen testen dieselben Anbieter auch mit mobilen Test-Teams die Mitarbeiter der Unternehmen in der Region vor Ort. Das Ergebnis ist über eine individuelle Auftragsnummer und das Geburtsdatum innerhalb von 24h online abrufbar und kann direkt heruntergeladen werden.

Foto: UO Covid Schnelltest UG

Per se offen für alle Gebiete

Mindestens 10 Personen müssen getestet werden. Das mobile Schnelltestteam besucht grundsätzlich Firmen im Bereich Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. "Per se sind wir auch offen. Wenn wir zum Beispiel eine Anfrage aus Freiburg haben, aber es sich dementsprechend für uns lohnt, weil es 200 Mitarbeiter sind, die sich testen lassen möchten, dann können wir da auch ein Team hinschicken. Das ist grundsätzlich kein Problem", erklärt Geschäftsführer des Karlsruher Schnelltestzentrum Robin Uhlenbrock im Gespräch mit der neuen welle. Der PCR-Test wird ansonsten auch vor Ort von Montag bis Sonntag von 8 bis 18 Uhr ohne Terminvereinbarung oder Vorabregistrierung durchgeführt. Das Ergebnis ist bereits 24 Stunden später abrufbar. An Wochenenden und an Feiertag kann die Wartezeit auf das Testergebnis bis zu 36 Stunden variieren.

Einmalig und in regelmäßigen Abständen möglich

"Wir bieten das Angebot Firmen an, die ihre Mitarbeiter testen lassen wollen und auf der sicheren Seite sein möchten. Es wird auch gut bei den wiederkehrenden Kunden, bei denen wir wöchentlich testen, angenommen. Die sind sehr zufrieden damit." Die mobilen Schnelltestteams besuchen die Unternehmen sowohl einmalig als auch in wöchentlichen Abständen. Das medizinisch ausgebildete Fachpersonal kommt dann zur vereinbarten Location und testet dort alle Mitarbeiter. Sobald die Testergebnisse vorliegen, werden diese zugeschickt. Die Wartezeit dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Bei einem positiven Ergebnis muss sich der betroffene in häusliche Quarantäne begeben und den Hausarzt für einen weiteren PCR-Test kontaktieren. So wird das Testergebnis noch einmal verifiziert. Bei einem positiven PCR-Testergebnis wird dann das Gesundheitsamt informiert und Sie müssen weiterhin in Quarantäne bleiben. 

Sicherheit der Schnelltestergebnisse

"Unsere Sensitivität liegt bei 98 Prozent und die Spezifität bei 99,7 Prozent. Umso höher die Sensitivität ist, umso sicherer wird die Erkrankung auch erfasst. Die Spezifität gibt die Wahrscheinlichkeit an, ob gesunde, die nicht an der Erkrankung leiden, auch als gesund erkannt werden. Diese Zahlen liegen bei 98 und 99 Prozent. Das ist sehr präzise." Jeder Schnelltest kostet 39,90 Euro. Ab 10 Test sinken die Kosten auf je 34,90 Euro. Der Preis kann bei mehreren Schnelltests noch mal individuell sinken. Eine Anfrage für den das mobile Schnelltest-Team können Sie auf dem Kontaktformular unter schnelltest-karlsruhe.de stellen. Ihnen wird dann ein individuelles Angebot zugeschickt.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.