Current track
Title Artist


dm spendet etwa 1,4 Millionen Euro an 1.750 ehrenamtliche Projekte

Karlsruhe (pm/lk) - Am Montag, den 28.09., hieß es in den deutschen dm-Märkten: "Jetzt Herz zeigen!". Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro hat dm im Rahmen von HelferHerzen fünf Prozent des Tagesumsatzes an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur gespendet.

Foto: Sebastian Heck

Individuelle Herzensprojekte

Für die Aktion HelferHerzen haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten individuell ihre Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion gerne unterstützen möchten. Der Vielfalt waren dabei kaum Grenzen gesetzt: Kinderhilfsprojekte, Lebenshilfen, Familienzentren, Diakonie- oder Caritas-Ortsgruppen, Projekte des Deutschen Kinderschutzbundes, Fördervereine und Integrationsprojekte wurden unterstützt.

Helfer würdigen und unterstützen

"Freiwillig engagierte Helfer sind Möglichmacher: Sie stellen Feriencamps für Kinder auf die Beine, gliedern Menschen mit Behinderung in unser gesellschaftliches Miteinander ein oder versorgen Bedürftige mit Lebensmitteln und Produkten für den täglichen Bedarf. Mit ‚Jetzt Herz zeigen!‘ wollten wir diese Menschen gerade in der aktuellen Situation würdigen und sie unterstützen. Denn jedes noch so kleine Engagement leistet einen Beitrag für mehr Empathie und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und trägt dazu bei, dass sie zukunftsfähig wird. Wir danken all unseren Kunden, dass sie am Aktionstag bei uns eingekauft und Herz für lokales Engagement gezeigt haben", erklärte Christoph Werner, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung.

Vierte Runde HelferHerzen 

HelferHerzen ist die dm-Initiative, die engagierte Menschen würdigt und ihnen eine Plattform schenkt. Seit 2014 förderte dm mit der Initiative insgesamt rund 6.000 regionale Projekte. Nach zwei erfolgreichen Runden von "HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement" mit jeweils über 2.000 ausgezeichneten Engagierten und der dritten Runde "Herz zeigen!" im Jahr 2018 mit rund 3.800 Spendenpartnern startete 2020 die vierte Runde HelferHerzen "Jetzt Herz zeigen!". In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Engagements aus dem sozialen, kulturellen und Bildungsbereich.