Current track
Title Artist


Datensicherheit „made in Karlsruhe“: Die TelemaxX Telekommunikation GmbH

Karlsruhe (cmk) Dank der neuen Richtlinien und Bestimmungen ist dieses Thema inzwischen in aller Munde: Der Datenschutz. Vor allem Unternehmen haben oftmals damit zu kämpfen, die immer weiter wachsenden Anforderungen einzuhalten und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Wo vor wenigen Jahren noch ein Serverraum mit einfacher Infrastruktur ausreichte, muss heute ein Hochleistungs-Rechenzentrum her. Die TelemaxX Telekommunikation GmbH aus Karlsruhe ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Unternehmen zu finden und die Sicherheit der Daten zu bewachen.

Foto: TelemaxX

Foto: TelemaxX

TechnologieRegion Karlsruhe

Die TelemaxX Telekommunikation GmbH gibt es schon seit dem Jahr 1999. Sie wurde auf Basis eines eigenen Backbone-Netzes von den regionalen Energieversorgern der TechnologieRegion Karlsruhe gegründet. Inzwischen steht TelemaxX als Anbieter professioneller Telekommunikationsdienstleistungen für modernste Technologie und Hochsicherheits-Rechenzentren – das Ganze auf über 8.000 Quadratmetern reiner Nutzfläche. Selbst ein Stromausfall kann dank Notstromdieselaggregaten reibungslos überbrückt werden. Durch ausgeklügelte Sicherheitssysteme haben selbst Cyberattacken keine Chance.

20 Jahre TelemaxX

In diesem Jahr hat das Unternehmen sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Geschäftsführer Dieter Kettermann blickte bei den Feierlichkeiten im Oktober auf die letzten zwei Jahrzehnte zurück: “Fünf Rechenzentren mit insgesamt mehr als 8.000 Quadratmetern Rechenzentrumsfläche wurden gebaut, ein sechstes ist in Planung. 

Foto: TelemaxX

Das TelemaxX-Glasfasernetz besteht mittlerweile aus mehr als 2.400 Kilometern. Stand heute hat die TelemaxX über 130 Mitarbeiter, davon sind 29 Azubis und ein dualer Student. Ein wirklicher Grund, stolz zu sein, auf das, was die TelemaxX in den letzten 20 Jahren erreicht hat.“

Eigene flächendeckende Glasfaserinfrastruktur 

Auch in Zukunft möchte die TelemaxX Telekommunikation GmbH keinen Schritt zurück machen – im Gegenteil, das Angebot soll noch erweitert werden. „Im Bereich Managed Services sind wir dabei eine Cloud-Plattform aufzubauen, mit der wir kundenindividuelle Infrastructure-as-a-Service anbieten werden“, gab Geschäftsführer Raphael Bächle bekannt. 

Foto: TelemaxX

„Basierend auf einer soliden Gesellschafterstruktur ist TelemaxX ein leistungsstarker und verlässlicher Partner – einzigartig vertreten in der Region mit der Kombination von eigenen Rechenzentren und eigener flächendeckender Glasfaserinfrastruktur. Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit und bin sicher, dass wir bestens gerüstet sind und den Weg des Erfolges weiter gehen werden”, so der Geschäftsführer weiter.

„made in Karlsruhe“

Auch Kliniken und medizinische Zentren vertrauen bereits auf Datensicherheit und stabile Verbindungen aus Karlsruhe. TelemaxX sorgt als leistungsstarker Partner für eine hohe Verfügbarkeit durch Datendirektverbindungen mit modernster Glasfasertechnologie. Basierend hierauf vertrauen TelemaxX immer mehr Unternehmen ihre Daten an. Transparenz, Vertrauen, Expertenwissen und Datensicherheit dienen als Grundlage für sichere Verbindungen „made in Karlsruhe“.