Charity-Auktion für eine Schule in Haiti - Bieten und Gutes tun!

Karlsruhe (dnw) - Zugunsten der Initiative "1.000 Schulen für unsere Welt - eine Schule für Haiti" findet vom 21. bis 30. September eine Charity-Auktion statt. Hier können alle mitmachen und ganz besondere Momente für sich und ihre Liebsten ersteigern. Die Erlöse der Auktion kommen dem Schulbau in Haiti zugute.

Foto: nph Kinderhilfe

Ganz besondere Auktionsgüter

Ab Dienstag um 12 Uhr, startet die Auktion, die nur Online stattfindet und somit für jedermann zugänglich ist. Alle Teilnehmer dürfen gespannt sein auf sehr besondere Auktionsgüter. Unterstützt von der Stadt Karlsruhe erleben die Teilnehmer Kunst, Technik oder Architektur auf eine völlig neue Art. Exklusive Momente auf der "art Karlsruhe", mit Blick hinter die Kulissen oder im Badischen Staatstheater stehen als Auktionsgut zur Verfügung. Ebenso die Teilnahme als exklusiver Gast auf der Jungfernfahrt der Karlsruher U-Bahn. Auge in Auge mit Flusspferden, exklusiv mit dem Zoodirektor Matthias Reinschmidt durch den Karlsruher Zoo streifen. Tiere und Natur hautnah kennenlernen. Allesamt spannende und informative Erlebnisse, die den Alltag mal vergessen lassen.

Stifter machen das Besondere möglich

"Wir haben das große Glück, das uns zahlreiche renommierte Eventanbieter, Künstler und Entertainer, Olympiasieger, Restaurants aus der Region und auch bundesweit, viele exklusive Auktionsgüter gespendet haben. Dafür sind wir sehr dankbar", so Heidrun Mürdter, nph Vorständin Kommunikation und internationale Programme. "Ich bin sicher, es ist für alle etwas Spannendes dabei, das Freude bereitet. Schauen Sie Online vorbei und bieten Sie mit. Ein Grund zum Freuen werden auf jeden Fall die Kinder und Jugendlichen haben, die dadurch die Möglichkeit erhalten, zur Schule zu gehen und ihr Abitur zu absolvieren", so Mürdter weiter.

Über das Projekt

Bei dem von nph organisierten Projekt "1.000 Schulen für unsere Welt - eine Schule für Haiti" handelt es sich um den Ausbau der St. André-Schule in Fond-des-Blancs im Süden Haitis. Der Ausbau sorgt dafür, dass weitere Schulräume für die Klassen 10 bis 13 sowie Sonderklassen eingerichtet werden, sodass die Jugendlichen an der St. André-Schule das Abitur erwerben können. Dieser Hurrikan- und erdbebensichere Ausbau war von Beginn an geplant und soll nun mithilfe von Spenden aus Karlsruhe realisiert werden. Schulträger ist die haitianische, gemeinnützige Fondation St. Luc (Schwesterorganisation von nph). Die Kosten für den Bau werden sich auf etwa 220.000 Euro belaufen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank