Current track
Title Artist


Tödlicher Unfall in Oberderdingen-Flehingen

Karlsruhe (pol/cmk) Bei einem schrecklichen Unfall ist am Donnerstagmorgen ein 36-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Das Auto des tödlich Verunglückten war in Oberderdingen-Flehingen (Landkreis Karlsruhe) ungebremst mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Die Beifahrerin des 36-Jährigen wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Fahrer des zweiten Fahrzeuges wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in eine Klinik geflogen.

Foto: Aaron Klewer / Einsatzreport24.de

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagvormittag in einem Industriegebiet in Oberderdingen-Flehingen. Der 36-jährige Fahrer eines VWs war gegen 8 Uhr gemeinsam mit seiner 38-jährigen Beifahrerin auf der Höhenburgstraße unterwegs, als er nach ersten Erkenntnissen der Polizei wohl ungebremst in den Kreuzungsbereich zur Kreuzgartenallee einfuhr. Dort kollidierte der Wagen mit dem vorfahrtsberechtigten Auto eines 47-Jährigen. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls abgewiesen und kamen von der Fahrbahn ab. Der 36-Jährige erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass er trotz Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb. Seine 38-jährige Beifahrerin und der Fahrer des zweiten am Unfall beteiligten Autos wurden jeweils mit schwersten Verletzungen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht.