Current track
Title Artist


Tödlicher Frontalcrash bei Karlsbad

Karlsruhe (pol/as) Sie kam auf die Gegenspur und raste frontal in einen entgegenkommenden Kleintransporter: Der schwere Unfall auf einer Kreisstraße bei Karlsbad hat eine Autofahrerin am Dienstagabend das Leben gekostet. Ihr Suzuki prallte erst in den Lieferwagen und dann gegen einen Baum. Die Frau war sofort tot.

Foto: Süddeutsche Mediengesellschaft / Gress

  • Weitere Beiträge in: Top-News

Autofahrerin gerät bei Karlsbad in den Gegenverkehr

Eine 29-Jährige ist am Dienstagabend auf der Albtalquerspange tödlich verunglückt. Sie war mit ihrem Suzuki aus Richtung Ittersbach/Spielberg kommend in Richtung Albtal unterwegs und bei Karlsbad frontal in einen entgegenkommenden Kleintransporter und dann in einen Baum gekracht.

Feuerwehr muss die Tote aus dem Wrack schneiden

Die Verursacherin starb noch an der Unfallstelle und wurde im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie mit einer Rettungsschere befreien. Der 38-jährige Fahrer des entgegenkommenden Lieferwagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Warum die Autofahrerin in den Gegenverkehr geriet, ist unklar.