Current track
Title Artist


Schwerer Verkehrsunfall mit Schulbus bei Birkenfeld: Fahrer und 9-jähriges Kind lebensgefährlich verletzt

Birkenfeld (pol/bo) Am Montagabend ereignete sich gegen 17.48 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der L565 zwischen Birkenfeld und Neuenbürg. Zwei Personen, darunter ein 9-jähriges Kind, wurden dabei schwer verletzt.

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Frontal gegen Baum gefahren

Ersten Informationen der Polizei zufolge kam der Fahrer eines Kleintransporters, eingesetzt als Schulbus, aus bislang unbekannter Ursache von der übersichtlichen und nahezu geraden Fahrbahn ab. In der Folge prallte er frontal gegen einen Baum.

9-Jähriges Kind lebensbedrohlich verletzt

Die beiden Insassen, der 67-jährige Fahrer und ein 9-Jähriges Kind wurden bei der Kollision lebensgefährlich verletzt. Glücklicherweiese waren sie nicht eingeklemmt und konnten noch bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr erstversorgt werden. Anschließend wurden sie mit Rettungswagen in umliegende Kliniken eingeliefert. Zur Unfallaufnahme musste die L 565 zwischen Riegertswasen und Birkenfeld von 18.00 Uhr bis 19.32 Uhr voll gesperrt. werden. Das Verkehrskommissariat Pforzheim hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.