Current track
Title Artist


Schwerer Unfall in Marxzell: Pkw-Fahrerin wird schwer verletzt mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Marxzell (ass) Am Samstagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Burbacher Straße in Marxzell. Eine Pkw-Fahrerin kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Daraufhin fuhr sie in die Böschung, stürzte acht Meter in die Tiefe und landete dort kopfüber mit ihrem Auto im Wald. Der Kleinwagen überschlug sich mehrmals. Die Lenkerin wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in das nächste Krankenhaus gebracht werden, so Einsatz-Report24.

Foto: Einsatz-Report24 / Aaron Klewer

Pkw-Fahrerin kämpft sich auf Straße zurück

Gegen 15 Uhr fuhr die Autofahrerin die Burbacher Straße zwischen Marxzell und der Albtalstrecke entlang. Auf der Höhe von Burbach kam die Fahrerin von der Straße ab und stürzte die Böschung hinunter. Da das Fahrzeug dort von der Straße aus nicht mehr zu sehen war, musste die schwerverletzte Frau die Böschung wieder hinauf klettern, um Hilfe zu holen. 

Burbacher Straße derzeit gesperrt

Die Freiwillige Feuerwehr Marxzell rückte an und sicherte den Kleinwagen, aus dem Kraftstoffe ausliefen. Der Notarzt versorgte währenddessen die schwerverletzte Pkw-Fahrerin und brachte sie in ein Klinikum. Die Polizei hat die Ermittlungen und die Unfallaufnahme begonnen. Die Burbacher Straße ist aktuell gesperrt.