Current track
Title Artist


Oberhausen-Rheinhausen: Fahrradfahrer nach Unfall am 1. Mai in Lebensgefahr

Oberhausen-Rheinhausen (dpa/cmk) An wohl kaum einem anderen Tag sind so viele Menschen mit ihrem Fahrrad unterwegs, wie am 1. Mai. So auch ein 46-Jähriger in Oberhausen-Rheinhausen - doch der Tag endete tragisch.

Symbolbild: Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Top-News

Lebensgefahr

Ein 46-jähriger Radfahrer verunglückte bei einem schweren Unfall in Oberhausen-Rheinhausen (Landkreis Karlsruhe). Wie die Polizei weiter mitteilte, blieb der Mann am Maifeiertag mit seinem Anhänger an einem Verkehrsschild hängen und stürzte von seinem Rad. Er erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde in eine Uni-Klinik geflogen. Er schwebt in Lebensgefahr. Nach Angaben der Polizei trug der Geschädigte zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm.