Mehrere Autodiebstähle in der Region - die neue welle

Mehrere Autodiebstähle in der Region

Landau/Rastatt (pol/mt) - In der Region hat es gleich mehrere Autodiebstähle gegeben. In Landau haben Unbekannte in einer Lackiererei in der Horststraße zugeschlagen. Dort haben sie erst einen BMW und dann einen Transporter geklaut. Mittwoch Morgen hat es außerdem einen Diebstahl in der Queichheimer Hauptstraße gegeben. In Rastatt-Ottersdorf ist ein anderer Wagen geklaut worden, in dem zusätzlich auch noch Gegenstände im Wert von 10.000 Euro gelegen haben. Die Polizei sucht in allen Fällen nach Zeugen.

Foto: Symbolbild/Fotolia

  • Weitere Beiträge in: Top-News

Diebe zur Lackiererei zurückgekehrt

In Landau haben sich die Unbekannten gestern Abend zwischen 21:00 Uhr und 22:00 Uhr über ein Rolltor Zugang zu der Lackiererei verschafft. In der Halle hat ein BMW gestanden. Die Diebe haben den Wagen genommen, um bis zu einer Winzergenossenschaft zwischen Eschbach und Ilbesheim zu fahren. Der Weg dorthin war scheinbar so rasant, dass die Reifen des Autos zerstört wurden. Auf den Felgen schleifend sind die Unbekannten trotzdem weitergefahren. Danach sind die Diebe zur Lackiererei zurückgekehrt.

Unbekannte klauen bei zweiten Mal Transporter

Beim zweiten Mal am Tatort haben sich die Unbekannten diesmal einen VW Transporter geschnappt. Mit Wagen sind sie durch den Zaun gebrochen und danach weitergefahren. Das Fahrzeug wurde bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. Auf einem nahe gelegenen Parkplatz eines Supermarktes in der Maximilianstraße haben die Unbekannten den Transporter abgestellt und sind zu Fuß geflüchtet. Eine Fahndung der Polizei war bisher erfolglos. Bei der Aktion ist ein geschätzter Schaden im fünfstelligen Bereich entstanden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise geben können. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter der Telefonnummer 06341/2870 oder per Mail melden.

Diebe auch in der Queichheimer Hauptstraße zugeschlagen

Diebe hatten es außerdem am Mittwochmorgen in der Queichheimer Hauptstraße zwischen 00:15 Uhr und 07:30 Uhr auf einen Opel Corsa abgesehen. Die Schlüssel für den Wagen mit Landauer Kennzeichen haben die Unbekannten vermutlich aus einem an der Werkstatt angebrachten Briefkasten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Die können der Telefonnummer 06341/2870 oder per Mail gemeldet werden. Die Beamten prüfen außerdem, ob ein Zusammenhang zu den Diebstählen in der Lackiererei bestehen.

Wertgegenstände in Höhe von etwa 10.000 Euro

Auch in Rastatt-Otterdorf wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 23 Uhr und 6 Uhr ein Auto geklaut. Wie es zu dem Diebstahl des weißen Fiats mit Rastatter Kennzeichen gekommen ist, ist momentan noch unklar. Im Fahrzeug waren einige Wertgegenstände in Höhe von etwa 10.000 Euro. Wer etwas gesehen hat, kann sich bei der Polizei Rastatt unter der Telefonnummer 07222 761-0 melden.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank