Current track
Title Artist


Brandstifter in Karlsruhe-Mühlburg unterwegs? Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (pol/cmk) Nachdem es im Karlsruher Stadtteil Mühlburg am Sonntag zu gleich zwei Bränden kam, ermittelt die Polizei nun wegen Brandstiftung. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

Symbolbild: Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Top-News

Zwei Brände in der Sonnenstraße

Zunächst war es der Inhalt eines Altkleidercontainers, der am Sonntagmorgen gegen 00:25 Uhr in Karlsruhe-Mühlburg in Flammen aufging. Der Container selbst wurde durch das Feuer zwar nicht in Mitleidenschaft gezogen, musste aber für die Löscharbeiten aufgebrochen werden. Nur kurz darauf, gegen 01:15 Uhr, brannte ein ebenfalls in der Sonnenstraße befindlicher Wohnwagen. Ein in der Nähe geparktes Auto wurde ebenfalls Opfer des Brandes. 

War es Brandstiftung?

Die zuständige Polizei geht aktuell in beiden Fällen von einer Brandstiftung aus und schließt einen Tatzusammenhang der beiden Brände nicht aus. Der entstandene Gesamtsachschaden kann derweil noch nicht beziffert werden. Die Beamten suchen nun nach Zeugen und Hinweisgebern. Diese werden gebeten sich telefonisch unter 0721/666 3611 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West, oder unter 0721/95990 mit dem Polizeiposten Karlsruhe-Mühlburg in Verbindung zu setzen.