Current track
Title Artist


Unternehmen & Wirtschaft

Karlsruhe (pm/cmk) Die Organisation BNI - Business Network International ist bekannt dafür, dass sich die innerhalb dieses Netzwerks aktiven Unternehmer, Selbstständigen und Freiberufler regelmäßig einmal in der Woche morgens zum Netzwerkfrühstück treffen. In Zeiten von Covid-19 ist der persönliche Kontakt unmöglich. Aber auf das Netzwerk verzichten? Nein - Auf keinen Fall. Innerhalb kürzester Zeit ist es BNI gelungen, die Unternehmertreffen in den virtuellen Raum zu verlagern.
Stuttgart (dpa/cmk) Der Autobauer Daimler beantragt wegen der massiven Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie Kurzarbeit. Sie solle zunächst vom 6. bis zum 17. April gelten und einen Großteil der Produktion von Autos, Vans und Nutzfahrzeugen sowie ausgewählte Verwaltungsbereiche betreffen, teilte Daimler am Donnerstag mit.
Ein boomender Arbeitsmarkt und Mehreinnahmen durch Steuern – eigentlich, so der erste Eindruck, könnte es sich Deutschland recht bequem machen. Auch in Sachsen boomt die Wirtschaft. Am Horizont sind allerdings schon seit einiger Zeit auch dunkle Wolken zu erkennen. Gerade durch den Brexit, die Sanktionen Richtung Nord Stream Pipeline und der Streit zwischen den USA und China setzen die Weltwirtschaft unter Druck. Kann es ihr gelingen, sich aus dieser Umklammerung zu befreien?
Karlsruhe (pm/cmk) Die Gesellschafterversammlung der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH hat Stephan Bornhöft zum Nachfolger von Dr. Michael Becker bestellt.
Baden-Baden (pm) - GRENKE ist endgültig in der Riege der deutschen Top-Ausbilder angekommen und hat sein Vorjahresergebnis nochmals gesteigert. Das Unternehmen hat gleich doppelt abgeräumt und 5 von 5 Sternen erreicht – in den Kategorien „Ausbildung“ und „Duales Studium“. Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ veröffentlichte die zugehörige Studie zum dritten Mal.  
Karlsruhe (pm/cmk) EDEKA Südwest Fleisch setzt auf Regionalität und Qualität - das wurde nun mit dem RegionalStar 2020 für das Markenprogramm "Unsere Hausmarke - Wild aus der Region" gewürdigt.
Karlsruhe (cmk) Dank der neuen Richtlinien und Bestimmungen ist dieses Thema inzwischen in aller Munde: Der Datenschutz. Vor allem Unternehmen haben oftmals damit zu kämpfen, die immer weiter wachsenden Anforderungen einzuhalten und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Wo vor wenigen Jahren noch ein Serverraum mit einfacher Infrastruktur ausreichte, muss heute ein Hochleistungs-Rechenzentrum her. Die TelemaxX Telekommunikation GmbH aus Karlsruhe ist darauf spezialisiert, die richtigen Lösungen für Unternehmen zu finden und die Sicherheit der Daten zu bewachen.
Karlsruhe (pm/cmk) Auf dem Smartphone bei dm einkaufen geht jetzt noch einfacher: Mit der „Mein dm-App“ bietet dm-drogerie markt seinen Kunden ein neues, verbessertes Einkaufserlebnis. Die App steht ab sofort im Apple App Store und im Google Play Store zum Download bereit.
Ettlingen (pm/cmk) Dass die Platzhirsche auf fruchtbarem Boden "stehen", hatte man sich erhofft, als vor einem Jahr der online-Marktplatz an den Start ging. Und heute zwölf Monate später können Stadtmarketing und Citymanagement eine mehr als positive Zwischenbilanz ziehen. Denn nicht nur, dass sich die Platzhirsche gut vermehrt haben, auch die Nutzerzahlen sind gut gewachsen.
Karlsruhe/Werneuchen (dpa/cmk) Der Energiekonzern EnBW will seinen ersten Solarpark ohne Förderung nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz 2020 in Brandenburg in Betrieb nehmen. Aufsichtsrat und Vorstand des Unternehmens hätten jetzt die endgültige Investitionsentscheidung für das Großprojekt getroffen, teilte EnBW am Mittwoch mit. Die Anlage mit rund 465.000 Solarmodulen und einer installierten Leistung von mehr als 180 Megawatt entsteht auf einem 164 Hektar großen Gelände der Kleinstadt Werneuchen im Kreis Barnim.