Top-News

Page: 5

Stuttgart (dpa/mt) - Der berühmte Inzidenzwert steigt und steigt. Baden-Württemberg hat seine Spitzenposition als Land mit den wenigsten Corona-Fällen schon länger verloren. Zudem stockt das Impfen. Kretschmann ist mulmig zumute. Er will weitere Öffnungen womöglich aussetzen.
Stuttgart (dpa/mt) - Heute beginnen die Sondierungsgespräche der baden-württembergischen Grünen mit allen in Frage kommenden Parteien. Eigentlich wollte sich Ministerpräsident Kretschmann erst am Freitag mit den beiden möglichen neuen Regierungspartnern SPD und FDP zusammensetzen. Für heute war nur ein Treffen mit der CDU angesetzt. Nach ihrem historischen Sieg bei der Landtagswahl am Sonntag haben die Grünen Bedingungen für eine Koalition aufgestellt.
Karlsruhe (pm/lk) - Traurige Nachrichten für "Das Fest"-Liebhaber: bereits das zweite Jahr in Folge kann das beliebte Festival rund um den Mount Klotz in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage nicht stattfinden. Die Macher müssen sich auch in diesem Jahr dem Corona-Virus geschlagen geben. Doch es soll auch in diesem Sommer wieder Kultur- und Kunst-Aktionen im Karlsruher Stadtgebiet geben.
Region (lk) - Ein ganz kleines Stück Normalität ist zurückgekehrt: Nach rund 12 Wochen Lockdown haben Anfang der Woche Einzelhändler endlich wieder ihre Geschäfte öffnen dürfen. Oder können zumindest Terminshopping anbieten. Doch was ist mit der Gastronomie? Bei der Öffnung im Sommer hatten viele Betriebe massiv aufgerüstet, um Infektionen zu vermeiden. Hygienekonzepte mit Handdesinfektion, Personal das Gäste an die Tische bringt, Maskenpflicht, Adresse für die Kontaktnachverfolgung, spezielle Toilettenreinigung, Plexiglasscheiben am Tresen, QR-Codes statt Speisekarten und vielem mehr hatten gut funktioniert.
Calw (pm/lk) - Ab heute öffnet auch wieder der Einzelhandel im Landkreis Calw. Zunächst hatte es geheißen, dass die Läden im Kreis vorerst dicht bleiben, da die 7-Tage-Inzidenz über einem Wert von 50 liegt. Da einzelne Ausbrüche jedoch klar eingrenzbar sind, hat das Gesundheitsamt die Zahlen nochmals geprüft.
Region (dpa/lk) - Die Corona-Regeln im Südwesten sind von Montag an wieder etwas lockerer: Einschränkungen fallen unter anderem für Treffen mit Freunden und den Einzelhandel weg. Außerdem ist auch Einkaufen wieder möglich. Während Buchhandlungen und Gartenmärkte uneingeschränkt wieder öffnen dürfen, sind die Ladenöffnungen im Einzelhandel von der 7-Tage-Inzidenz im Kreis abhängig. Darum wird in einigen Regionen nur Terminshopping angeboten, während andernorts die Läden mit Hygienekonzepten vollständig aufgemacht werden.
Karlsruhe (mt) - Für die Bundesregierung sind Schnelltests der Schlüssel, um in den kommenden Wochen weitere Öffnungen zu ermöglich. Martin Bentz, der Klinikdirektor des Städtischen Klinikums in Karlsruhe, sieht das aber kritisch. Denn sie könnten eine falsche Sicherheit vermitteln.
Berlin/Stuttgart (dpa/lk) - Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland soll grundsätzlich bis zum 28. März verlängert werden. Allerdings sollen die Kontaktbeschränkungen ab kommender Woche wieder auf zwei Haushalte mit maximal fünf Personen gelockert werden. Buchhandlungen, Gartenmärkte und Blumenläden sollen ab Montag bundesweit wieder öffnen dürfen. Weitere eingeschränkte Öffnungen kann es schon ab einer Inzidenz von 100 geben. Mit massenhaften Schnell- und Selbsttests wollen Bund und Länder die geplanten Lockerungen des Corona-Lockdowns absichern.
Berlin/Region (dpa/lk) - Nach wochenlangem Corona-Lockdown planen Bund und Länder ab kommender Woche weitere Öffnungsschritte, teils regional abgestuft und abhängig von den jeweiligen Sieben-Tage-Inzidenzen. Das geht aus einem vorläufigen Beschlussentwurf für die Bund-Länder-Runde an diesem Mittwoch hervor, der aber dem Vernehmen nach noch nicht mit allen Ländern abgestimmt ist.
Stuttgart (dpa/lk) - Es ist ein ewiges Hin und Her - die einen wollen mehr, die anderen weniger. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht aber kurz vor der Bund-Länder-Konferenz zum Corona-Lockdown keine schnellen Öffnungsschritte. Der CDU-Bundesvize und Landesinnenminister Thomas Strobl fordert dagegen breitere Öffnungsschritte für Wirtschaft und Gesellschaft.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank