Stutensee

Region (pol/dpa/lk) - Stunde für Stunde kracht es Dutzende Male in Baden-Württemberg. Was bleibt sind Scherbenhaufen und Trümmer aus Blech. Auf Bundesstraßen, auf Autobahnen, auf Landstraßen. Die Corona-Pandemie hat die Lage leicht entspannt. Dennoch starben etwas mehr Menschen auf der Straße im Südwesten. Unfallursache Nummer 1 bleibt auch weiterhin zu hohes Tempo. Die Zahl der Fahrradunfälle mit Beteiligung von E-Scootern ist ebenfalls weiter hoch.
Region (pm/dpa/lk) - Erneut wird es auch in dieser Woche wieder Kundgebungen und Mahnwachen in der Region geben. So wollen die Städte und Gemeinden ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zeigen.
Karlsruhe (pm/lk) - Im Landkreis Karlsruhe sind am Montagabend die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine angekommen. Sie wurden in einer Unterkunft in Sulzfeld untergebracht, weitere Ukrainer kamen in Stutensee unter.
Karlsruhe/Mittelbaden/Nordschwarzwald (pol/lk) - In der dunklen Jahreszeit häufen sich die Meldungen von Wildunfällen, so auch in den letzten Tagen bei uns in der Region. Die Zusammenstöße können für Mensch und Tier schlimme Folgen haben. Aufgrund der fehlenden Knautschzone sind besonders Motorradfahrer bei einer Kollision gefährdet.
Stutensee/Bruchsal (pol/lk) - Ein Mann hat seine Ex-Freundin in deren Wohnung in Stutensee mit einem Messer bedroht. Er konnte noch am selben Abend vor seiner Wohnung in Bruchsal festgenommen werden.
Stutensee (pol/lk) - Mit Corona verändert sich auch das Diebesgut: Erneut verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Corona-Testzentrum - diesmal in Stutensee-Blankenloch.
Karlsruhe (pm/lk) - Der Landkreis Karlsruhe hat eigene Corona-Impfteams aufgebaut. Sie kommen an den vier regionalen Impfstützpunkten in Bretten, Bruchsal, Graben-Neudorf und Ettlingen zum Einsatz .
Region (dpa/lk) - Steigende Corona-Fallzahlen und die Situation in den Kliniken bringen die Macher von Weihnachtsmärkten zunehmend unter Zugzwang. Kleinere Städte entscheiden sich bereits für eine Absage. Droht das auch den großen Märkten?
Region (dpa/lk) - Die Landesregierung weitet angesichts der stark steigenden Intensivbettenbelegung mit Covid-Patienten die Corona-Impfkapazitäten erneut aus. Die Zahl der mobilen Impfteams soll auf 155 erhöht und in jedem Stadt- und Landkreis ein "Impfstützpunkt" eingerichtet werden, wie eine Sprecherin des Staatsministeriums mitteilte.
Durmersheim/Stutensee (lk) - Gruseln und Kreischen ist angesagt - denn Halloween steht vor der Tür und bei uns in der Region gibt es gleich zwei schaurig-schöne Horror-Häuser, die den Besuchern das Schaudern lehren. Das Fest Halloween geht auf keltisch-irische Traditionen zurück. Gefeiert wird es am 31. Oktober. Der Name leitet sich vom englischen Begriff "All Hallows' Eve" (dt.: Vorabend von Allerheiligen) ab. Das katholische Fest Allerheiligen wird am 1. November begangen.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank