Current track

Title

Artist


Sport

Page: 7

Hügelsheim (am) Zum ersten Mal in dieser Eishockeysaison stehen die Baden Rhinos auf dem ersten Tabellenplatz. Möglich wurde dies zum Einen durch eine unglaublich eng zusammenliegende Konstellation aus sechs Mannschaften die gerade einmal drei Punkte trennt, vor allem aber durch die unbändige Moral der Mannschaft, die die letzten vier Spiele jeweils nach Rückstand noch gedreht beziehungsweise ausgeglichen haben.
Karlsruhe (pm/cmk) Es war einer der atemberaubendsten Wettbewerbe bei den Europameisterschaften in Berlin: Der Hochsprung der Männer, bei dem sich Mateusz Przybylko in einem perfekten Wettkampf die Goldmedaille sicherte. Das Olympiastadion brodelte, als sich der 1,95 Meter-Schlacks in immer neue Höhen aufschwang, um dann förmlich zu explodieren, als Przybylko zum EM-Titel segelte.
Hügelsheim (am) Dass ausgerechnet Tim Brenner, der die Rhinos zum Dezember zurück nach Eppelheim verlassen hatte und dem zuvor für die Nashörner kein Tor gelang, den entscheidenden Penalty für die Eisbären Eppelheim verwandelte, war wohl der sportlich ärgerlichste Fakt des sonst sehr erfolgreichen Wochenendes. Denn nach dem dramatischen Auswärtserfolg vom Freitag in Ravensburg reichte der eine Punkt aus der 2:3 Penaltyniederlage am Sonntag aus, um die Tabellenführung erstmals zu übernehmen, nachdem Bietigheim auch sein zweites Spiel hintereinander verloren hatte.
Karlsruhe (br) Im Duell der Raubkatzen am 8. Dezember waren die Fronten schnell geklärt und das Ergebnis am Ende eindeutig. Die PS Karlsruhe LIONS konnten in der heimischen Europahalle jubeln und feierten gegen die Tigers Tübingen im 13. Saisonspiel den fünften Sieg. Somit klettern die Korbjäger aus der Fächerstadt in der Tabelle der BARMER 2.
Karlsruhe (br) Carl Ona Embo ist Franzose, 29 Jahre alt, 1,88 m groß, Aufbauspieler – und seit dieser Woche ein Löwe. Er soll den jungen Spielmacher Kahron Ross unterstützen, denn die Basketballer der PS Karlsruhe LIONS sind auf dem Weg, Anschluss an das Mittelfeld der BARMER 2. Basketball Bundesliga herzustellen.
Karlsruhe (cmk) Am Samstag steht für den Karlsruher SC ein weiteres, wichtiges Heimspiel an. Zu Gast wird der Tabellensechste SC Preußen Münster sein, mit 29 Punkten haben die Gegner gerade einmal zwei Zähler Rückstand auf die Karlsruher. Im Kampf um die oberen Tabellenplätze kann daher durchaus von einem “Sechs-Punkte-Spiel” gesprochen werden.
Hügelsheim (am) Die Eishockey-Regionalliga ist so gut und so spannend wie noch nie zuvor. Gab es in den letzten Jahren meist zwei Teams, die die Vorrunde beherrschten, so kämpfen in dieser Saison nach der ersten Saisonhälfte sechs Mannschaften auf Augenhöhe um die Playoff-Tickets. Außerdem könnte Stuttgart mit einer kleinen Serie wieder mitmischen, für Freiburg und Mannheim dürfte der Zug allerdings abgefahren sein.
Hügelsheim (am) Einen hochspannenden Eishockeykrimi wurde den 900 Zuschauern in der fast ausverkauften Eisarena am Baden Airpark am Samstagabend geboten. Die Baden Rhinos schlugen die Eisbären Heilbronn mit 7:5 und kletterten damit auf Platz drei der Tabelle. Bereits beim Warmlaufen sah man den komplett angereisten Gästen an, dass sie sich für die Niederlage im Hinspiel revanchieren wollten und ab dem Eröffnungsbully traten beide Teams auf das Gaspedal.
Karlsruhe/Rostock (br) Der neue Headcoach der PS Karlsruhe LIONS, Ivan Rudež, konnte am 2. Dezember zufrieden die Heimreise von der Ostsee zurück an den Oberrhein antreten. Der zwölfte Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hatte ihm und seinem Team den zweiten Erfolg beschert, seit er vor drei Partien die Regie beim Löwenrudel übernommen hatte.
Karlsruhe/Großaspach (cmk) Der Karlsruher SC gewinnt im Auswärtsspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach mit 2:1 und sichert sich neben dem vierten Sieg in Folge auch den zweiten Tabellenplatz.