Current track
Title Artist


Sport

Page: 6

Hügelsheim (am) Die sehr gute Ausgangslage erlitt nach der unnötigen Auswärtsniederlage am vergangenen Samstag in Mannheim Risse. Dadurch wird es am letzten Vorrundenwochenende in der Eishockeyregionalliga unheimlich spannend.
Karlsruhe/Zwickau (jl) Der KSC wollte nach dem 1:1 gegen Jena, am vergangenen Samstag, am Dienstagabend beim Nachholspiel gegen Zwickau einen Auswärtssieg einfahren. Trainer Alois Schwartz musste gleich zwei Änderungen in der Startelf vornehmen. Für den Gelb-Rot gesperrten Daniel Gordon kam Christoph Kobold ins Team und für den Gelb gesperrten Manuel Stiefler kam Kyoung Rok Choi. 
Karlsruhe (br) Acht Spieltage vor Ende der regulären Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gewinnt das Rennen um die PlayOff-Plätze immer weiter an Spannung. Die PS Karlsruhe LIONS – mit einer desaströsen Serie in die Spielzeit gestartet – befinden sich inzwischen mittendrin im Kampf um einen der vorderen acht Plätze, die zur Teilnahme an der Endrunde ab Anfang April berechtigen.
Hamburg/Karlsruhe (br) Am Ende wurde es für die Hausherren doch enger als zwischenzeitlich gedacht, denn mit einer beherzten Teamleistung setzten die PS Karlsruhe LIONS am 9. Februar die heimstarken Hamburg Towers gegen Spielende unter Druck. Doch nach 40 intensiven Minuten stand es am 22. Spieltag der BARMER 2.
Hügelsheim (am) Die Baden Rhinos haben am Samstagabend ihr Auswärtsspiel bei EKU Mannheim mit 4:6 (2:1/1:3/1:2) verloren und im Kampf um die Playoffqualifikation einen herben Rückschlag erlitten.
Jena (jl). Der KSC trennte sich heute mit einem 1:1 gegen Carl Zeiss Jena. Das Team um den ehemaligen KSC-Jugendtrainer Lukas Kwasniok steckt tief im Abstiegskampf der dritten Liga. Jena steht auf Platz 16 der Tabelle und braucht jeden Punkt. Der KSC hat nach dem 3:1 Heimerfolg gegen Fortuna Köln einen guten Start ins Jahr 2019 geschafft und wollte nun gleich nachlegen.
Karlsruhe (jl) Es ist kalt – die Platzverhältnisse nicht optimal und die nächsten beiden Gegner des KSC stecken auch noch ganz tief im Abstiegskampf. Am Samstag müssen die Blau-Weißen in Jena ran und keine 72 Stunden später beim FSV Zwickau, darum nimmt Trainer Alois Schwartz auch zwei oder drei Spieler mehr mit.
Karlsruhe (pm/cmk) Das Duell zwischen dem Karlsruher Sport-Club und Spitzenreiter VfL Osnabrück am 2. März ist nicht nur das absolute Topspiel, sondern auch offizieller „KSC-Kinderspieltag“. Tickets für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 16 Jahren kosten für diese Partie nur vier Euro – in allen Bereichen!
Karlsruhe (KSC/tt) Wie treu die KSC Fans sind, zeigt sich am Verkauf der Rückrundendauerkarten: Schon 1000 Stück sind verkauft worden.
Hügelsheim/ Freiburg (am) Perfektes Wochenende für den ESC Hügelsheim in der Eishockey-Regionalliga. Durch den 7:6 Heimsieg gegen Ravensburg und einem 8:5 Auswärtserfolg am Folgetag in Freiburg streichen die Rhinos sechs Punkte ein und untermauern ihre Playoff-Ambitionen.