Current track

Title

Artist


Sport

Page: 2

Hügelsheim/Zweibrücken (am) “Wir wollen in Zweibrücken gewinnen und über Weihnachten ganz oben stehen” tat Richard Drewniak seine Erwartungen vor dem Jahresabschlussspiel seiner Rhinos am Sonntag (19 Uhr) in seiner Heimatstadt unverblümt kund. Der aus Zweibrücken stammende Übungsleiter des ESC Hügelsheim könnte sich und der Mannschaft damit für die letzten acht Vorrundenspiele im neuen Jahr eine hervorragende Ausgangsposition für die abschließenden Playoffs verschaffen.
Karlsruhe (dpa/cmk) Beim KSC läuft es derzeit. Nach einer erfolgreichen Hinrunde führen die Badener nach dem letzten Spieltag die Drittliga-Tabelle an und sind damit Herbstmeister. Dementsprechend zufrieden scheinen die Vereinsverantwortlichen mit dem derzeitigen Kader zu sein. Laut Sportdirektor Oliver Kreuzer ist es nicht geplant, im Winter auf dem Transfermarkt zuzuschlagen.
Baden-Baden (dpa/cmk) Tennisspielerin Angelique Kerber, Triathlet Patrick Lange und das deutsche Eishockey-Nationalteam sind die “Sportler des Jahres” 2018. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung von 1100 Sportjournalisten. Wimbledonsiegerin Kerber erhielt die Ehrung am Sonntagabend in Baden-Baden zum zweiten Mal nach 2016 und setzte sich nur äußerst knapp vor der ehemaligen Ausnahme-Bahnradsportlerin Kristina Vogel durch, die seit ihrem Unfall im Rollstuhl sitzt.
Hügelsheim (am) Einen letztlich ungefährdeten 7:2 -Erfolg (2:0/2:0/3:2) landeten die Baden Rhinos am frühen Sonntagabend im heimischen Airpark gegen die EKU Mannheim. Vor 1.000 Zuschauern in der proppevollen Eisarena verteidigten die Gastgeber souverän die Tabellenführung.
Karlsruhe/Halle (cmk) Der Karlsruher SC ist Drittliga-Herbstmeister 2018! Durch ihren 3:0 Auswärtssieg in Halle und das 1:1 Unentschieden vom direkten Konkurrenten Osnabrück springt der KSC auf den ersten Tabellenplatz und sichert sich damit die Herbstmeisterschaft.
Karlsruhe (br) Die Erwartungen waren hoch: Nach drei Siegen in Folge drängten die PS Karlsruhe LIONS am 14. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA am 14. Dezember darauf, endlich den Tabellenkeller hinter sich zu lassen. Chefcoach Ivan Rudež konnte sich freuen, denn mit einem nie gefährdeten Sieg gelang seinem Löwenrudel bei den Uni Baskets Paderborn der erhoffte Befreiungsschlag.
Hügelsheim (am) Zum ersten Mal in dieser Eishockeysaison stehen die Baden Rhinos auf dem ersten Tabellenplatz. Möglich wurde dies zum Einen durch eine unglaublich eng zusammenliegende Konstellation aus sechs Mannschaften die gerade einmal drei Punkte trennt, vor allem aber durch die unbändige Moral der Mannschaft, die die letzten vier Spiele jeweils nach Rückstand noch gedreht beziehungsweise ausgeglichen haben.
Karlsruhe (pm/cmk) Es war einer der atemberaubendsten Wettbewerbe bei den Europameisterschaften in Berlin: Der Hochsprung der Männer, bei dem sich Mateusz Przybylko in einem perfekten Wettkampf die Goldmedaille sicherte. Das Olympiastadion brodelte, als sich der 1,95 Meter-Schlacks in immer neue Höhen aufschwang, um dann förmlich zu explodieren, als Przybylko zum EM-Titel segelte.
Hügelsheim (am) Dass ausgerechnet Tim Brenner, der die Rhinos zum Dezember zurück nach Eppelheim verlassen hatte und dem zuvor für die Nashörner kein Tor gelang, den entscheidenden Penalty für die Eisbären Eppelheim verwandelte, war wohl der sportlich ärgerlichste Fakt des sonst sehr erfolgreichen Wochenendes. Denn nach dem dramatischen Auswärtserfolg vom Freitag in Ravensburg reichte der eine Punkt aus der 2:3 Penaltyniederlage am Sonntag aus, um die Tabellenführung erstmals zu übernehmen, nachdem Bietigheim auch sein zweites Spiel hintereinander verloren hatte.
Karlsruhe (br) Im Duell der Raubkatzen am 8. Dezember waren die Fronten schnell geklärt und das Ergebnis am Ende eindeutig. Die PS Karlsruhe LIONS konnten in der heimischen Europahalle jubeln und feierten gegen die Tigers Tübingen im 13. Saisonspiel den fünften Sieg. Somit klettern die Korbjäger aus der Fächerstadt in der Tabelle der BARMER 2.