Current track
Title Artist


Schwarzwald

Page: 7

Freudenstadt (pm). Seit 17.09.2018 ist das Freibad für Badegäste geschlossen. Auch eine Chlorung des Beckens findet seither nicht mehr statt. Optimale Bedungen für die Hunde. „Da Hunde das Schwimmen im Wasser und das Spielen mit Artgenossen lieben haben wir uns entschlossen kurzfristig ein solches Events durchzuführen“, erklärt Marketingleiter Christian Schebetka.
Kehl (pol) Da am heutigen frühen Morgen der Streit zwischen einem noch unbekannten Mann und einem Security Mitarbeiter vor einer Bar in der Querstraße eskalierte, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei.
Offenburg (dpa/lsw) Nach einer schrecklichen Bluttat gehen in Offenburg mehrere Menschen auf die Straße – dabei stehen sich zwei Lager gegenüber. Der Hintergrund: Ein Asylbewerber steht im Verdacht, einen Arzt in seiner Praxis erstochen zu haben.
Offenburg (pol/as) In einer Offenburger Praxis ist heute früh ein Arzt erstochen worden. Ein Mann hatte den Mediziner und seine Helferin offenbar mit einem Messer angegriffen und war dann geflüchtet. Der Arzt starb noch am Tatort, nach einer Großfahndung konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen. Hintergründe sind noch nicht bekannt. 
Renchen/Achern/Ortenaukreis/A5 (pol/cmk) Am Sonntagabend kam es auf der A5 erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen Achern und Appenweier sorgte ein still stehender unbeleuchteter BMW auf der linken Fahrspur für Folgeunfälle mit vier weiteren Fahrzeugen. Dabei wurden drei Beteiligte schwer und vier Autoinsassen leicht verletzt. Der Fahrer des BMW war zunächst nicht auffindbar.
Bühl (pol) Tödliche Verletzungen erlitt eine 77-jährige Radfahrerin, die am Samstagmorgen, kurz vor 11.00 Uhr, Am alten Römerpfad auf die L85 auffuhr und von einem Richtung BAB fahrenden Pkw erfasst wurde.
Offenburg (pol) Die Diebstähle mehrerer Mobiltelefone, der Unfall eines Fluchtfahrzeuges, der Diebstahl eines Autos und schließlich die Festnahme von vier Tatverdächtigen beschäftigten am Freitag die Polizei in Offenburg.
Ortenaukreis (pm/cmk) Ackern statt Urlaub – Viele Jugendliche nutzen die Ferienzeit, um ihr Taschengeld mit einem Ferienjob aufzubessern und gleichzeitig erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. Eine Win-Win-Situation, da viele Unternehmen zu dieser Zeit urlaubsbedingte Personalengpässe überbrücken müssen. Doch was gibt es bei Ferienjobs alles zu beachten? Julia Morelle, Leiterin des Amtes für Gewerbeaufsicht, Immissionsschutz und Abfallrecht im Landratsamt Ortenaukreis hat über die wichtigsten Regeln des Jugendarbeitsschutzgesetzes informiert.
Lahr (pol) Im Laufe des Samstagnachmittags konnte im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ein 30-Jähriger in Lahr am Bahnhof vorläufig festgenommen werden. Der Mann steht im Verdacht, den Feuerwehreinsatz in der Dinglinger Hauptstraße verursacht zu haben.
Loßburg (pol/as) Von den vermeintlich Toten auferstanden ist eine Kuh in Loßburg  im Kreis Freudenstadt. Ein Zeuge hatte das Tier am Boden liegen sehen und die Polizei gerufen – kaum kamen die Beamten, wurde die Kuh wieder munter.