Current track
Title Artist


News

Page: 2

Karlsruhe (pol/ass) Aus polizeilicher Sicht verlief die Karlsruher Silvesternacht größtenteils ruhig. Es kam lediglich zu vereinzelten Mülleimerbränden und mehreren kleinen Streitigkeiten. Ursachen für die Kleinstbrände waren laut einer Polizeimeldung wohl unsachgemäß verwendete Feuerwerkskörper. 
Philippsburg (dpa/as) Das war’s mit der Kernkraft in Baden. Mit Block 2 des Atomkraftwerks Philippsburg wird am Silvestertag abends um 19 Uhr der vorletzte Südwest-Atomstromer abgeschaltet. Nur im Kreis Heilbronn wird vorerst noch Atomstrom produziert.
Karlsruhe (pm/as) Die Turmbergterrasse gehört in und um Karlsruhe zu den beliebtesten Adressen, um auf das neue Jahr anzustoßen und das Silvesterfeuerwerk  von oben zu genießen. Die Stadt bemüht sich, die Besucherströme zu lenken und eine friedliche Feier zu ermöglichen. Deswegen wird der direkte Zugang zur Turmbergterrasse am 31. Dezember begrenzt – Besucher sollten auch wegen Kontrollen mehr Zeit einplanen.
Seit gestern Vormittag wird eine 81-jährige Frau aus dem Germersheimer Seniorenheim vermisst. Am Freitagnachmittag wurde durch die Polizei mit Unterstützung von zwei Mantrailer Hunden eine Suchaktion durchgeführt. Später wurde diese mit der Germersheimer Feuerwehr, 12 Suchhunden und einem Hubschrauber erweitert. Die Suche blieb erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise.
Karlsruhe (pol/ass) Am Freitagabend ging auf dem Rhein ein Matrose über Bord. Der 54-jährige reinigte wohl das Schiff, und gelangte dabei aus bisher unbekannten Gründen ins Wasser. Es handelte sich laut Polizeiaussagen um ein mit Tierfutter beladenes Güterschiff. 
Karlsruhe (pol/cmk) Ein 80-jähriger Mann wollte am späten Dienstagabend wohl nur seinen Mercedes in einem Karlsruher Innenhof parken, doch das ging gewaltig schief. Nicht nur, dass der Mann betrunken war – er streifte mit seinem Auto unter anderem eine Hausfassade, eine Garage und Mülltonnen. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.
Pforzheim (ass) Auf der Autobahn 8 gab es zwischen Pforzheim und Karlsbad an Weihnachten einen Unfall. Eine fünfköpfige Familie fuhr in Richtung Karlsruhe. Der Fahrer verlor wohl auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über den Wagen. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Insassen verletzten sich leicht, teilte 7aktuell mit. 
Karlsruhe (pm/ass) An den vier Advents-Samstagen konnten Karlsruher*innen die öffentlichen Nahverkehrsmittel kostenfrei nutzen. Die Stadt Karlsruhe und der Karlsruher Verkehrsbund ziehen eine positive Bilanz der Aktion.
Hügelsheim (cmk) Die Baden Rhinos veranstalten auch in diesem Jahr wieder ein Benefizspiel zwischen Weihnachten und Silvester. In diesem Jahr treffen die Hügelsheimer auf das USA Military Hockey Team, der Eintritt ist frei.
Pforzheim (pol/lk) – Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat gegen einen 36-Jährigen Anklage wegen Mordes sowie Raubes mit Todesfolge erhoben. Ihm wird vorgeworfen am 21.06.2019 einen Schmuckhändler aus Pforzheim getötet und anschließend Schmuck im Wert von 65.000 Euro gestohlen zu haben.