Nachrichten für Rastatt - Seite 8 von 418 - die neue welle

Rastatt

Page: 8

Niederbühl (pol/mt) - Diebe wollten in Niederbühl eine eher ungewöhnliche Beute machen. Auf der Koppel hinter einem Gebäude in der Murgtalstraße wollten sie ein Pferd stehlen. Aufmerksame Zeugen haben das aber verhindert.
Region (pol/mt) - Telefonbetrüger haben am Donnerstag in der Region insgesamt 202.000 Euro ergaunert. Sie haben in der Ortenau, im Kreis Rastatt, dem Stadtkreis Baden-Baden und in Karlsruhe-Durlach zahlreichen Menschen vorgaukeln wollen, dass nahe Angehörige einen schweren Unfall verursacht haben. Zweimal waren sie erfolgreich. Am schlimmsten hat es Frau im Bereich Rastatt/Baden-Baden erwischt. Sie hat 190.000 Euro an die Betrüger übergeben. 
Rheinmünster (dpa/lsw) - Keine 15 Meter liegen in Rheinmünster zwischen den Schlafzimmerfenstern und den Störchen. "Die klappern auch nachts", sagt Petra Lorenz.
Rastatt (pm/ms) - Im Juli wird es sportlich in Rastatt. Unter dem Motto „Sport im Park“ startet am Dienstag, 5. Juli, eine Mitmach-Aktion im Murgpark an der BadnerHalle. An insgesamt acht Abenden bietet die Stadt Rastatt in Kooperation mit dem Fitness-Studio adam&eve und dem Fitness- und Gesundheitscenter Gymnasion zwei Trainingsprogramme an.
Landau (pm/tk) - Bei der Oberbürgermeisterwahl in Landau geht es in die Stichwahl. Beim ersten Wahlgang konnte keiner der fünf Kandidaten eine notwendige Mehrheit erzielen.
Rastatt (pm/ms) - Das Wochenende verspricht erneut viel Sonne und sommerliche Temperaturen. Wer eine Abkühlung sucht, findet in Rastatt viele Bademöglichkeiten. Alles aber mit gegenseitiger Rücksichtnahme
Gaggenau (pol/mt) - Vor knapp drei Wochen wurde eine Tankstelle in der Gaggenauer Hauptstraße überfallen. Jetzt hat die Polizei zwei von drei Verdächtigen geschnappt.
Rastatt (pm/mt) - In Rastatt wurde der städtische Wasserbaueringenieur Jonas Mozer bei der Öffnung der Schleuse der Wasserkraftanlage in der Josefstraße mit einer riesigen Menge Müll überrascht. Fahrräder, Autoreifen, Baustelleinrichtungen, Fußbälle und jede Menge Plastikmüll zeigten sich am Donnerstagvormittag in der Murg, insbesondere zwischen der Badener-Brücke und der Ankerbrücke.
Stuttgart (dpa/svs) - Im Herbst droht eine neue Corona-Welle. Möglicherweise muss dann auch wieder massenhaft geimpft und geboostert werden. Werden dann die teuren Impfzentren im Südwesten wieder geöffnet? Entschieden ist das noch nicht. Im Fall einer neuen Zuspitzung der Corona-Lage im Herbst könnten Ärzte und Apotheker in Baden-Württemberg rund 810 000 Menschen pro Woche impfen. Das geht aus Zahlen des Landes und der Kommunen hervor. Demnach haben die niedergelassenen Ärzte signalisiert, im Regelbetrieb pro Woche etwa 550 000 Impfungen zu schaffen. In den Apotheken wären 195 000 möglich. Hinzu kommen noch die Privatärzten und die Zahnärzte, die impfen können.
Rastatt (pm/mt) - Mit großer Spendenbereitschaft hat die Rastatter Bevölkerung auf die "Aktion Ukrainehilfe" der Stadt Rastatt reagiert. Insgesamt fast 13.000 Euro sind bisher auf das Spendenkonto der Sparkasse Rastatt-Gernsbach eingezahlt worden.

[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank