Current track
Title Artist


Rastatt

Page: 5

Stuttgart (dpa/ass) Das Coronavirus hat auch große Teile der Produktion bei Daimler lahmgelegt. Nun wirft der Autobauer nach und nach wieder die Werke an. Was den Schutz der Beschäftigten angeht, sehen sich Konzern und Betriebsrat als Vorreiter.
Iffezheim (pm/cmk) Der Galoppdachverband Deutscher Galopp hofft darauf, dass es trotz der Corona-Krise ab Mai möglich sein wird, Galopprennen ohne Zuschauer zu veranstalten. Der Verband hat am Mittwoch eine vorläufige Renntagsplanung für den Zeitraum vom 1. Mai bis 15. Juni vorgelegt. Sie umfasst auch das Frühjahrsmeeting auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim.
Rastatt (pm/cmk) Schutzausrüstung war wohl noch nie so begehrt wie in der aktuellen Corona-Ausnahmesituation. Vor allem Kliniken und Pflegeeinrichtungen sind dringend auf Mundschutzmasken angewiesen und haben es derzeit besonders schwer, ihren eigentlichen Bedarf zu decken. Der Landkreis Rastatt hat nun eigene Beschaffungswege gesucht und war erfolgreich.
Ötigheim (pm/cmk) Der gesamte Theatersommer 2020 der Volksschauspiele Ötigheim wird wegen der Corona-Pandemie auf das nächste Jahr verschoben. Die Veranstaltungen auf Deutschlands größter Freilichtbühne erfreuen sich Jahr für Jahr einer steigenden Beliebtheit, 2019 wurden 64.500 Besucher verzeichnet.
Bietigheim (pol/cmk) Am Dienstagnachmittag kam es auf der Muggensturmer Landstraße (K3737) zu einem schweren Unfall, bei dem eine 71-jährige E-Bike-Fahrerin ums Leben kam.
Viele Bürgerinnen und Bürger halten sich vorbildlich an die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus, doch manche haben es wohl immer noch nicht verstanden. So teilte das Landratsamt Rastatt mit, dass bislang 36 Anzeigen eingegangen sind. 34 davon wurden bereits mit Ordnungswidrigkeitsverfahren verfolgt. Ein besonders renitenter Besitzer einer Spielothek muss nun 5.000 Euro bezahlen, weil er der angeordneten Schließung wiederholt nicht Folge leistete. Landrat Toni Huber appelliert: „Bei allem Verständnis für den Freiheitsdrang jedes Menschen und den Verlockungen gerade bei frühlingshafter Witterung ist Disziplin und Geduld oberstes Gebot."
Bis vor kurzem noch kaum vorstellbar, inzwischen aber Realität: Der neue Verkaufsschlager zu Corona-Zeiten ist … eine Klopapier-Eistorte! Giuseppe Cimino von der Eisdiele „Eis Rimini“ in Rastatt-Plittersdorf kam auf die Idee, nachdem der normale Eisdielen-Betrieb verboten wurde und Toilettenpapier "gehamstert" wurde. Nun kann er sich damit in finanziell schweren Zeiten über Wasser halten. „Das ist der absolute Renner bei mir, das läuft wie verrückt. Wir haben jetzt auf jeden Fall genug Arbeit mit den Klopapier-Eistorten“, so Cimino im Interview mit der neuen welle.
Rastatt (pm/cmk) Ab Mittwoch, den 1. April, werden Ärzte im Bürgersaal der Reithalle Rastatt Menschen mit fieberhaften Infekten untersuchen und beraten. Dadurch sollen Hausarztpraxen entlastet werden. Für den Besuch wird eine Anmeldenummer benötigt.
Rastatt/Baden-Baden (pm/cmk) Das Landratsamt Rastatt und die Stadt Baden-Baden wenden sich pünktlich zum Frühlingsanfang mit wichtigen Tipps an die Bürgerinnen und Bürger in den PFC-belasteten Gebieten in Mittelbaden. Dort müsse vor allem bei der Gartenbewässerung aufgepasst werden, da sich die Chemikalien unter Umständen in den Pflanzen anreichern können.
Rastatt (ass) Viele Urlauber stecken gerade aufgrund des Coronavirus im Ausland fest. Wir haben mit Kai Witthaker, dem Bundestagsabgeordneten für den Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden, gesprochen. Er steht mit mehreren im Ausland gestrandeten Bürgern aus seinem Wahlkreis in engem Kontakt. Uns hat er verraten, wie Reisende wieder nach Hause kommen.