Rastatt

Gaggenau (pm/lk) - Das Gesundheitsamt des Landkreises Rastatt hat im Einvernehmen mit der Stadt Gaggenau für Teile der Innenstadt eine Maskenpflicht für Fußgänger zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus erlassen. Diese tritt am heutigen Dienstag für den Zeitraum von 6 bis 21 Uhr in Kraft und ist befristet bis zum 9. Mai.
Rastatt (pol/lk) - Am Montagmorgen hat sich auf der A5 bei Rastatt ein tödlicher Unfall ereignet. Dieser hat zu einem kilometerlangen Stau im morgendlichen Berufsverkehr geführt.
Rastatt (pm/ass) - Das Gesundheitsamt des Landkreises Rastatt hat eine Maskenpflicht für die heutige Demonstration in Ottersweier verhängt. Bei der Veranstaltung unter dem Titel „Nein zur Einschränkung unserer Grund- und Freiheitsrechte – Ja zum Ende der Pandemie“ muss demnach eine medizinische Maske während der Demonstration getragen werden. Vortragende der Kundgebung können während ihrer Ansprache auf das Tragen einer Maske verzichten, sofern ein Abstand von mindestens zwei Meter zu allen Teilnehmern dauerhaft eingehalten werden kann.
Gaggenau-Michelbach (pol/bo) - Bei einem Gebäudebrand in Michelbach wurden heute Nacht drei Personen verletzt. Das Haus ist nach dem Feuer nicht mehr bewohnbar. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist derzeit noch unklar.
Rastatt/Karlsruhe (pm/mt) - In Rastatt und Karlsruhe kommen Fundsachen unter den virtuellen Hammer. Angeboten werden Gegenstände, die seit einem halben Jahr nicht abgeholt wurden.
Region (dpa/svs) - Schüler und Lehrer im Südwesten müssen sich künftig in Regionen mit hohen Infektionszahlen testen lassen, um am Präsenzunterricht teilzunehmen. Ab dem 19. April wird das zur Pflicht. Als Hotspot gelten alle Stadt,- und Landkreise mit einer Inzidenz über 100, wie aktuell beispielsweise der Landkreis Rastatt, Baden-Baden und der Landkreis Freudenstadt.  Ab 19. April werden Tests zur Pflicht Wer in der Woche ab 12. April in die Schulen zurückkehrt, kann sich noch freiwillig testen lassen, wie das Kultusministerium am Mittwoch in einer Handreichung an die Schulen mitteilte.
Bühl (pol/lk) - Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Ostermontag zwischen Wiedenfelsen und Sand. Ein junger Autofahrer und seine Beifahrerin haben sich auf schneebedeckter Fahrbahn mit ihrem Wagen überschlagen.
Stuttgart/Baden-Württemberg (dpa/ass) - Im Südwesten konnten vor Ostern einige Schüler wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren. Nun zieht das Land Baden-Württemberg wegen der schnell steigenden Corona-Infektionszahlen nach den Osterferien diese Öffnungsschritte wieder zurück. Ab dem 12. April kehren die Grundschüler und auch die 5. und 6. Klassen zunächst in den Fernunterricht zurück, wie das Kultusministerium den Schulen am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Geöffnet bleiben Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren,auch die Abschlussklassen sollen teilweise in Präsenz unterricht werden.
Rastatt (pm/lk) - Das fürs Oster-Wochenende vorhergesagte schöne Wetter wird auch viele Bürger in Rastatt ins Freie locken. Damit der Aufenthalt draußen ohne gesundheitliche Konsequenzen bleibt, appelliert die Stadt Rastatt, die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln unbedingt einzuhalten und die Kontaktbeschränkungen ernst zu nehmen.
Rheinau (dpa/lk) - Hitzerekord für den Monat März: Im badischen Rheinau sind am Mittwochnachmittag über 27 Grad gemessen worden.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank