Current track

Title

Artist


Rastatt

Rastatt/Baden-Württemberg (pm/cmk) Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg leitete am Mittwochmorgen mehrere Wohnungsdurchsuchungen in Deutschland. Hintergrund der Durchsuchungen ist der Verdacht gegen 17 Personen, eine kriminelle Vereinigung mit dem Namen “National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland” gegründet zu haben.
Stuttgart/Region (dpa/cmk) An den Schulen im Südwesten kann rund jede elfte Unterrichtsstunde nicht wie geplant stattfinden, weil die entsprechende Lehrkraft fehlt. Etwa 40 Prozent dieser Stunden fallen dabei komplett aus, für den Rest gibt es Vertretungen. Das geht aus einer einwöchigen Erhebung des Kultusministeriums an allen öffentlichen Schulen im November vergangenen Jahres hervor.
Gaggenau (pol/cmk) Die Paarungsschreie von einem hormongeplagten Fuchs lösten am Montagabend einen Polizeieinsatz in Gaggenau aus. Ein Mann hat die Geräusche offenbar als Hilferuf einer Person interpretiert und verständigte die Beamten.
Rastatt (pol/cmk) Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten kam es am Dienstagvormittag auf der B462 Höhe Rastatt-Rauental. Offenbar stand ein Auto wegen einer Panne auf der rechten Spur, als ein anderes Fahrzeug in das Pannenfahrzeug krachte.
Rastatt Förch (pm/cmk) Wie die Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilte, hat ein Arbeiter am Freitagnachmittag in Rastatt Förch in der Nähe der Autobahn eine Leiche gefunden.
Bühlertal (pol/as) Weil es im Keller ihres Hauses in Bühlertal am Abend brannte, sind acht Bewohner jetzt vorerst obdachlos geworden. Sie kamen aber rechtzeitig ins Freie. Allerdings wurde die Kellerdecke des Gebäudes so stark beschädigt, dass es droht, einzustürzen. 
Iffezheim (pol/cmk) Bislang unbekannte Personen entsorgten offensichtlich auf dem Parkplatz zur ehemaligen Zollabfertigung am Grenzübergang Wintersdorf ihre Altreifen und Gefahrgut-Kanister. Die Beamten sind auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen.
Gaggenau/Bad-Rotenfels (pm/cmk) Eine Drückjagd des Forstamtes Rastatt bei der Gemarkung Gaggenau-Bad Rotenfels wurde vor wenigen Tagen offenbar aufregender, als zuvor gedacht. Neben erlegten Wildschweinen und Rehen kam es zu einem ungeplanten Zwischenfall – mit glücklichem Ausgang. 
Rastatt (dpa/cmk) Nach dem Ausbruch der Blauzungenkrankheit in einem Rinderbestand in Ottersweier (Kreis Rastatt) ist eine große Sperrzone eingerichtet worden. Sie umfasst das gesamte Land Baden-Württemberg, das gesamte Saarland sowie südliche Teile von Rheinland-Pfalz und Hessen. Wie das Stuttgarter Agrarministerium am Mittwoch mitteilte, gilt die Zone 150 Kilometer rund um den Ort des Ausbruchs.
Rastatt (dpa/cmk) Wer hat etwas gesehen? Wie die Polizei am Montag mitteilt, wurden in Rastatt-Wintersdorf insgesamt 80 Weihnachtsbäume geklaut.