Current track
Title Artist


PS Karlsruhe Lions

Karlsruhe (pm/as) Am Samstag treffen die Karlsruher Lions in der 2. Basketball Bundesliga ProA auf den Tabellennachbarn aus Rostock. Nach dem letzten Sieg der Karlsruher und der Pause durch ein spielfreies Wochenende geht das Löwenrudel gestärkt in die Partie.
Karlsruhe (br/cmk) Josh Nzeakor hat im Sommer mehrere Testspiele für die PS Karlsruhe LIONS bestritten und kam für das Löwenrudel ab September in neun Partien der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zum Einsatz. Dort erreichte er bei durchschnittlich zwölf Minuten Einsatzzeit 5,1 Punkte sowie 3,3 Rebounds pro Spiel. Nun haben der Verein aus der Fächerstadt und der US-amerikanische Center das Ende ihrer Zusammenarbeit verkündet.
Karlsruhe (br/cmk/as) Die PS Karlsruhe Lions und der US-amerikanische Basketballer Justin Gordon gehen künftig getrennte Wege, das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Außerdem wird ein neuer Flügelspieler geholt.
Karlsruhe (br/cmk) In einer spannenden Partie trennten sich die PS Karlsruhe LIONS am 3. November von den wiha Panthers Schwenningen 79:82. Damit überholten die Aufsteiger am neunten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA das Löwenrudel auch in der Tabelle. Karlsruhe rangiert nun mit nur drei Siegen aus neun Spielen auf Platz elf.
Karlsruhe (br) Der Beginn einer eng gestaffelten Phase des Spielplans in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gestaltete sich alles andere als optimal für die PS Karlsruhe LIONS. Am 26. Oktober waren es die Bayer Giants Leverkusen, die dem Löwenrudel eine Niederlage zufügten. Nach 40 Spielminuten musste das Karlsruher Team, das über weite Strecken durchaus mithalten konnte, eine bittere 81:92-Niederlage hinnehmen.
Karlsruhe (br/cmk) Nach einem erfolgreichen Auftakt in die neue Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA stehen die PS Karlsruhe LIONS nach sechs Spieltagen und vier Niederlagen in Folge nur auf Platz elf in der Tabelle. Auf Rang sieben befinden sich die Bayer Giants Leverkusen, der nächste Gegner der LIONS, der am 26. Oktober in der Karlsruher Europahalle antritt.
Karlsruhe/Bremerhaven (pm/cmk) Nachdem sie im Duell mit dem alten und neuen Tabellenführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA lange Zeit ebenbürtig waren, mussten die PS Karlsruhe LIONS zum Abschluss des sechsten Spieltags am Sonntagabend am Ende eine deutliche Niederlage hinnehmen. Die Eisbären Bremerhaven bezwangen das Löwenrudel – in der zweiten Halbzeit ungefährdet – mit 87:58.
Karlsruhe (br/cmk) Es war das vierte Spiel der PS Karlsruhe LIONS in der noch jungen Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, das hauchdünn entschieden wurde. Nach der knappen 74:76-Niederlage am vergangenen Mittwoch in Jena trennte das Löwenrudel am fünften Spieltag erneut nur eine Winzigkeit vom Erfolg. Vor über 1.000 Zuschauern musste sich Karlsruhe am 12. Oktober in der Europahalle mit 85:86 den Nürnberg Falcons BC geschlagen geben.
Jena/Karlsruhe (br/cmk) Es war die zweite Niederlage binnen fünf Tagen für die PS Karlsruhe LIONS, die am 9. Oktober bei Science City Jena erst an die Wand gespielt wurden, dann stark zurückkamen und nach 40 intensiven Minuten doch mit leeren Händen dastanden. Die Gastgeber gewannen die Partie des vierten Spieltags in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA knapp mit 76:74 und blieben damit ungeschlagen, während die LIONS nach zwei Siegen zum Auftakt in das Tabellenmittelfeld abgerutscht sind.
Karlsruhe (pm/cmk) Die PS Karlsruhe LIONS überzeugen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA derzeit nicht nur spielerisch. Auch in optischer Hinsicht ist das Löwenrudel ein echter Blickfang, spätestens seitdem die Öffentlichkeit zu Beginn der laufenden Saison erstmals die neuen Trikots zu Gesicht bekam. Der Camouflage-Look steht nicht nur den Raubkatzen aus der Fächerstadt hervorragend, auch die Fans sind begeistert. Verantwortlich hierfür ist der neue LIONS-Teamausrüster Macron.