Current track
Title Artist


Pforzheim

Page: 6

Pforzheim (pol/as) Die Polizei ist in Pforzheim auf der Suche nach eifrigen “Sprayern”. Die haben in einer Nacht insgesamt 13 Häuser und 10 Autos in nur einer einzigen Straße mit weißer Farbe beschmiert.
Ersingen-Kämpfelbach (as): Sie ist erst 14 Jahre alt und muss schon so viel ertragen: Die Schülerin Giada hat nur noch ein Bein. Das andere musste ihr nach einer Schock-Diagnose amputiert werden. Und das war nicht der erste Schicksalsschlag für sie und ihre Familie. Der könnte man das Leben ein bisschen erleichtern.
Vaihingen/Enz (as) Es ist das wohl süßeste Museum in Deutschland: Das Bonbon-Museum in Kleinglattbach, einem Ortsteil von Vaihingen an der Enz. Von Karlsruhe aus ist es ein hübscher Tagesausflug, in einer guten Stunde ist man mit dem Auto über die A8 und zwei Bundesstraßen dort. Per Zug gehts sogar in unter 40 Minuten. Wenn im Museum schon das Wasser im Mund zusammenläuft, gibts ein paar Schritte weiter die fast 200 Jahre alte Bonbon-Fabrik Jung. Mit Fabrik-Verkauf…
Pforzheim (pol/cmk) Trickbetrüger haben einen Mann aus Pforzheim um satte 35.000 Euro gebracht. Eine Anruferin gab sich als seine Bekannte aus und gab an in einer Notlage zu sein, der 72-Jährige schöpfte keinen Verdacht und holte das Geld bei der Bank ab. Noch am selben Tag fand die Geldübergabe statt.
Heimsheim (pol/cmk) Einer aufmerksamen Bankmitarbeiterin ist es zu verdanken, dass ein Enkeltrickbetrug in Heimsheim nicht vollendet werden konnte. Sie bewahrte dadurch eine 81-Jährige vor dem Verlust von 12.000 Euro.
Ispringen (pol/as) Ein freilaufender Hund hetzt am Waldrand von Ispringen am Mittwochabend ein Reh fast zu Tode. Aber nur fast. Das Tier wird von dem Hund angegriffen und bleibt schwer verletzt liegen. Ein Polizist muss es mit einem Schuss aus seiner Dienstwaffe von den Qualen erlösen. Jetzt wird der Hundehalter gesucht. 
Pforzheim (pm/cmk) Bei einem Wohnhausbrand in Pforzheim ist in der Nacht auf Freitag ein 59-jähriger Mann verstorben. Er konnte sich offenbar nicht mehr rechtzeitig aus der brennenden Doppelhaushälfte retten. Vermutlich starb der Bewohner an einer Rauchgasvergiftung.
Pforzheim (pm/cmk) Ab dem 22. Juli startet der neue “PforzheimShuttle”. Das On-Demand-Angebot wird Fahrgäste dann unter der Woche zwischen 8 und 20 Uhr auf Abruf befördern. Der Service bedient mehr als 21 Haltestellen und wird in das bestehende Linienkonzept des Stadtverkehrs integriert.
Pforzheim (pm/cmk) Zu einem Horrorunfall kam es am Donnerstagabend zwischen Neulingen und Pforzheim. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, als das Auto vor ihm verkehrsbedingt abbremste. Der Zweiradfahrer schlug in der Heckscheibe des Fahrzeugs ein und wurde schwer verletzt.
Die Radiosender in Deutschland haben wieder Zeugnisse bekommen: Über 650.000* Hörer schalten die neue welle laut der aktuellen Media-Analyse (ma 2019 Audio II)** der Arbeitsgemeinschaft Media Analyse (ag.ma) regelmäßig ein. Mit knapp 240.000 Hörern pro Tag baut die neue welle konsequent ihre Stellung in der Region weiter aus.