Current track

Title

Artist


Pforzheim

Page: 4

Enzkreis/Neulingen (pol/bo) Nach einem tragischen Verkehrsunfall in Neulingen ist ein 4-jähriges Mädchen gestern an den Folgen seiner Verletzungen in einer Klinik verstorben.
Pforzheim (pol) Nach Abschluss der Gedenkfeier wie auch der Versammlungen aus Anlass des 74. Jahrestages der Bombardierung von Pforzheim zieht das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Samstagabend eine insgesamt positive Bilanz der Ereignisse.
Pforzheim (pol).  Laut den Angaben zweier Geschädigter kam es am späten Freitagabend auf dem Leopoldplatz in Pforzheim zu einer sexuellen Belästigung durch eine Jugend- bzw. Männergruppe. Die Polizei sucht Zeugen und dabei insbesondere einen Passanten, der sich für die Geschädigten einsetzte und dabei selbst von den Beschuldigten angegriffen wurde.
Pforzheim (pm/cmk) Zu einer aufwändigen Rettungsaktion kam es am Mittwochabend in Pforzheim. Auf einer Baustelle bei einem ehemaligen Krankenhausgelände musste ein Muldenkipper aus einer brenzligen Lage geborgen werden. Das Schwergewicht drohte eine Rampe herunter zu stürzen.
Karlsruhe/Pforzheim/Karlsbad (pol/as) – Weil ihnen die echte Polizei eine Falle stellen konnte, flogen Trickbetrüger mit der “Falsche Polizeibeamte”-Masche in Karlsbad auf. Beim Geldabholen vor dem Haus einer 80-Jährigen wurde der Kurier erwischt. 
Pforzheim (pol/tt) Am Samstagmorgen ist ein 32-Jähriger in der Pforzheimer Nordstadt schwer verletzt und beraubt worden. Seither sucht die Polizei nach Zeugen.
Pforzheim (pol/cmk) Wie die Polizei in einer Eilmeldung meldet, kam es in Pforzheim zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. 
Tiefenbronn (pol/cmk) Ein 62-jähriger Opel-Fahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.
Pforzheim (pm/cmk) Bei der Sparkasse in der Pforzheimer Innenstadt gab es am Mittwochmorgen einen größeren Wasserrohrbruch. Die Feuerwehr ist aktuell noch im Einsatz.
Karlsruhe/Ettlingen/Enzkreis (pol/cmk) Heftige Sturmböen hielten am Wochenende die Feuerwehr und Polizei rund um Karlsruhe in Atem. Der Deutsche Wetterdienst warnte davor, dass am Sonntag mit orkanartigen Böen zu rechnen ist – zurecht.