Nachrichten für Pforzheim - die neue welle

Pforzheim

Pforzheim (pol/svs) - Drei Bewohner aus Pforzheim mussten ins Krankenhaus, nachdem in einem Mehrfamilienhaus im Eutinger Rennbachweg am Freitagabend ein mangelhafter Kaminofen befeuert worden war. Die uneinsichtigen Wohnungsbesitzer leisteten dann auch noch Widerstand gegen die Polizisten.
Wildberg (pol/jw) - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag bei Wildberg-Gültlingen ist eine 66-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Auto hatte sich nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen überschlagen.
Pforzheim (la) – Am Samstag heißt es zum 44. Mal "Kultur pur" im Pforzheimer Stadtteil Brötzingen. Von 14 Uhr bis 22:30 Uhr lädt der Brötzinger Samstag Interessierte mit Musik, Theater und Mitmachaktionen zum Vorbeikommen ein. Das bunte Programm ist für jede Altersklasse etwas.
Bad Herrenalb (pm/tk) - „Jede Tat zählt“ lautet das Motto der diesjährigen baden-württembergischen Nachhaltigkeitstage. Auch in Bad Herrenalb!
Altensteig-Spielberg (pm/mt) - In Altensteig-Spielberg ruft die Gemeinde ein Abkochgebot aus. Grund dafür ist, dass in dem Ortsteil der in der Trinkwasserversorgung festgelegte Grenzwert für den Parameter Enterokokken überschritten. Jetzt werden Rohrnetzspülungen, Desinfektionsmaßnahmen und weitere Beprobungen durchgeführt.
Pforzheim/Karlsruhe (tk) - Lautstarker Tumult vor dem Karlsruher Landgericht: Im Prozess um eine tödliche Messerstecherei in Pforzheim ist der Angeklagte freigesprochen worden. Die Angehörigen des Getöteten schimpften auf die Richter. In dem Prozess ging es um eine tödliche Auseinandersetzung in der Pforzheimer Innenstadt. In der Nacht zum 22. März ist einem 19-Jährigen am Waisenhausplatz ein Messer in den Bauch gerammt worden. Der Täter war zunächst geflohen, eine Sonderkommission der Polizei übernahm die Ermittlungen. Tage später wurde ein 28-Jähriger festgenommen und in Untersuchungshaft gesteckt. Vor der Schwurkammer des Landgerichts Karlsruhe stand der mutmaßliche Täter nun wegen Totschlags. Die Nebenklage warf ihm Mord vor.
Pforzheim (dpa/lsw) - Wie kommt ein sowjetisches Panzerabwehrgeschoss ans Ufer der Nagold in Pforzheim? Was zunächst nach einem Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg aussah, könnte jetzt zum Kriminalfall werden.
Mühlacker (pol/tk) - Die Polizei in Mühlacker sucht Zeugen zu einer sexuellen Belästigung. Ein unbekannter Lüstling hat gestern morgen eine Teenagerin begrapscht.
Pforzheim (pol/mt) - Ein Telefonbetrüger in Pforzheim ist leer ausgegangen. Per Whatsapp hatte sich der Unbekannte als Tochter eines Mannes ausgegeben. Der ist tatsächlich auf die Masche reingefallen und hat Geld überwiesen. Die Zahlung konnte aber noch von der Bank gestoppt werden.
Pforzheim (pm/mt) - Die ImpfenHilft-Tour macht heute halt in Pforzheim. Die Kampagne informiert in Kooperation mit der Bundesregierung über die Corona-Schutzimpfung und bietet einen Piks kostenlos, ohne Termin und direkt vor Ort an.

[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank