Mühlacker

Mühlacker (er24/jw) - Am Samstagabend kollidieren zwei Autos auf der Landstraße Richtung B10. Eines der Autos überschlägt sich und landet in 7 Meter tiefer Böschung. Eine Person wird schwer verletzt.
Mühlacker (pol/tk) - Durch ein riskantes Überholmanöver zwischen Lienzingen und Zaisersweiher hat ein Motorradfahrer einen anderen Biker schwer verletzt - und sich auch noch aus dem Staub gemacht. Glück im Unglück: Rettungssanitäter waren zufällig Zeugen des Unfalls und konnten den Verletzten schnell versorgen.
Königsbach-Stein (pol/lk) - Die Polizei hat in Königsbach-Stein im Enzkreis einen mutmaßlichen Exhibitionist geschnappt. Er soll am Dienstagmorgen eine Frau belästigt haben.
Keltern (pol/lk) - Ein unbekannter Mann hat auf einem Radweg zwischen Ellmendingen und Dietlingen zwei Jungen von ihren Fahrrädern geschubst. Die Polizei sucht nach eine Gruppe Mädchen, die den Mann oder die Tat beobachtet haben könnte.
Maulbronn (pol/dpa/lk) - Ein 21-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall nahe Maulbronn im Enzkreis gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden.
Mühlacker (pol/mt) - In Mühlacker ist ein 52-Jähriger nach einem Arbeitsunfall verstorben. Der Mann ist der vergangenen Freitag unter einer Maschine eingeklemmt und anschließend schwer verletzt in eine Klinik gebracht worden.
Mühlacker (pol/dpa/lk) - Bei einem Arbeitsunfall ist ein 52-Jähriger in Mühlacker schwer verletzt worden. Der Mann wurde eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik.
Region (pol/dpa/lk) - Stunde für Stunde kracht es Dutzende Male in Baden-Württemberg. Was bleibt sind Scherbenhaufen und Trümmer aus Blech. Auf Bundesstraßen, auf Autobahnen, auf Landstraßen. Die Corona-Pandemie hat die Lage leicht entspannt. Dennoch starben etwas mehr Menschen auf der Straße im Südwesten. Unfallursache Nummer 1 bleibt auch weiterhin zu hohes Tempo. Die Zahl der Fahrradunfälle mit Beteiligung von E-Scootern ist ebenfalls weiter hoch.
Knittlingen (pol/lk) - Zwei Jugendliche haben in Knittlingen-Kleinvillars Gegenstände auf die Bahngleise gelegt und somit den Zugverkehr kurzzeitig lahmgelegt. Die beiden Jugendlichen haben die Tat bereits zugegeben.
Mühlacker (pol/lk) - Schreck um Mitternacht: In Mühlacker hat ein geparktes Auto lichterloh gebrannt. Die Polizei ermittelt und schließt auch Brandstiftung nicht aus.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank