Current track
Title Artist


Landau

Page: 4

Landau (pol)  Einen Polizei- und Feuerwehreinsatz löste eine 36- jährige Frau aus Landau aus, als sie das Mittagessen zubereiten wollte.
Landau (pm/cmk) Zukünftig gibt es Unterstützung für die Warn-Apps KATWARN und NINA – die Stadt Landau erweitert ihr Sirenennetz zur flächendeckenden Warnung der Bevölkerung. Ziel der Maßnahmen ist es, durch das Auslösen von einzelnen Sirenen im Stadtgebiet gezielt betroffene Gebiete warnen zu können. 
Landau (pm) Der Großeinsatz von Feuerwehr, THW, DRK und Polizei in der Landauer Kronstraße konnte heute Morgen beendet werden. Am Samstagabend war hier ein Brand in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Das Gebäude ist unbewohnbar und einsturzgefährdet. Oberbürgermeister Thomas Hirsch machte sich noch am Abend für mehrere Stunden ein Bild von der Lage vor Ort. Er dankt den ehren- und hauptamtlichen Kräften für deren Einsatz.
Landau (pm/er) – Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilen, durchsuchten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariats am Donnerstag, den 05.07.2018 ein Wohnhaus in Waldrohrbach im Landkreis Südliche Weinstraße, da sie einen Hinweis hatten, dass dort durch ein Ehepaar illegal Cannabispflanzen angebaut würden.
Landau (pm/er) – Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilen, durchsuchten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariats am Donnerstag, den 05.07.2018 ein Wohnhaus in Waldrohrbach im Landkreis Südliche Weinstraße, da sie einen Hinweis hatten, dass dort durch ein Ehepaar illegal Cannabispflanzen angebaut würden.
Landau (pm/er) – „Plogging“ heißt der neue Trend, der aus Schweden nach Deutschland geschwappt ist und sportliche Aspekte, gemeinsame Aktivitäten, Umweltschutz und soziales Engagement verbindet. Das Prinzip ist einfach: Meist junge Menschen treffen sich zu einer gemeinsamen Jogging-Runde und sammeln dabei Müll in Fußgängerzonen, in Parks, auf Feldwegen oder in Wäldern auf. Dank der Hochschulgruppen „Students Club“ und „Campus Grün“ der Universität Koblenz-Landau konnte die Stadt Landau nun ihre „Plogging“-Premiere feiern.
Landau (pol/bo) Am Freitag und am Samstag kam es in Landau zu zwei Fällen von Trickdiebstal.  Unterschiedliche Männer hatten sich unter einem Vorwand Zutritt zu den Häusern ihrer Opfer verschafft und dort Bargeld gestohlen. Die Polizei warnt davor fremde Personen in sein Haus zu lassen.
Wörth am Rhein (pol) Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall in Wörth beobachtet haben und nun wichtige Hinweise geben können.
Kandel (pm/as) Nach der Bluttat von Kandel soll der tatverdächtige Afghane im nächsten Monat vor Gericht gestellt werden. Das Landgericht Landau hat den Prozessbeginn auf den 18. Juni festgesetzt. Dabei muss sich der Angeklagte wegen Mordes verantworten. Er soll Ende letzten Jahres seine 15-Jährige Ex-Freundin Mia in einem Drogeriemarkt in Kandel erstochen haben. Ende August könnte ein Urteil fallen. Im Prozess soll auch geklärt werden, wie alt der Afghane tatsächlich ist.
Wörth/Landau/Herxheim (pol/as) Wer kennt diesen Mann? Nach einem erfolglosen, bewaffneten Überfall auf eine Gaststätte in Wörth und zwei weiteren auf Tankstellen in Herxheim zu Jahresbeginn sucht die Polizei jetzt mit einem Phantombild nach dem Täter.