Current track
Title Artist


KSC

Page: 5

Karlsruhe (pm/cmk) Der Karlsruher Sport-Club bangt um die Zweitliga-Lizenz. Die Vorgaben dafür sind unter anderem die Überdachungen aller Tribünen – der Karlsruher Gemeinderat segnete am Dienstag allerdings nur das Dach für eine der zwei provisorischen Tribünen ab. Der Verein hat bereits eine Ausnahmegenehmigung beantragt.
Karlsruhe (pm/cmk) Der KSC sagt auch in diesem Jahr Danke ans Ehrenamt und lädt dazu alle Ehrenamtlichen aus Karlsruhe und Umgebung zum Heimspiel gegen den VfR Aalen ein.
Lotte/Karlsruhe (cmk) Am Samstagmittag musste der Karlsruher SC beim Tabellendreizehnten Lotte antreten. Nach einem zähen Spiel, in dem aus Sicht der Karlsruher nichts so richtig klappen wollte, trennten sich beide Mannschaften vor etwa 550 mitgereisten KSC-Fans mit einem 0:0 Unentschieden.
Karlsruhe (pm/cmk) Der KSC streitet sich mit seinem ehemaligen Vermarkter. Nachdem der Verein der Lagardère GmbH zum 31. März gekündigt hatte, wirft die Firma dem KSC nun vor vertragsbrüchig zu sein. KSC-Präsident Ingo Wellenreuther weist die Vorwürfe zurück. Ab 1. April will der Karlsruher SC die Vermarktung seiner Werberechte in Eigenregie durchführen. 
Karlsruhe (cmk) Am Samstag muss der Karlsruher Sport-Club auswärts bei den Sportfreunden Lotte ran. Das Team von Alois Schwartz will dabei gleich zwei Dinge wieder gut machen. Das Hinspiel verloren die Karlsruher im heimischen Wildpark mit 1:3, das Derby am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Kaiserslautern verlief ebenfalls nicht so wie geplant.
Karlsruhe (cmk) Der Co-Trainer des Karlsruher Sport-Clubs wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens zu einer Geldstrafe von 500 Euro verurteilt. Dimitrios Moutas habe das Urteil bereits akzeptiert, so meldete es der DFB am Dienstag. 
Karlsruhe (jp). Der Karlsruhe SC verliert das traditionsreiche Südwest-Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 0:1. Für den KSC ist es die erste Niederlage seit elf Ligaspielen – und das ausgerechnet im Derby.
Karlsruhe (pm/cmk) Unvergessliche Einblicke in das altehrwürdige Wildparkstadion bekommen, Erinnerungsbilder für das eigene Fotoalbum machen oder Informationen zum Stadionneubau aus erster Hand erhalten: die neuen Führungen mit KSC-Legende Edgar „Euro-Eddy“ Schmitt machen es ab sofort möglich.
Karlsruhe/Zwickau (jl) Der KSC wollte nach dem 1:1 gegen Jena, am vergangenen Samstag, am Dienstagabend beim Nachholspiel gegen Zwickau einen Auswärtssieg einfahren. Trainer Alois Schwartz musste gleich zwei Änderungen in der Startelf vornehmen. Für den Gelb-Rot gesperrten Daniel Gordon kam Christoph Kobold ins Team und für den Gelb gesperrten Manuel Stiefler kam Kyoung Rok Choi. 
Jena (jl). Der KSC trennte sich heute mit einem 1:1 gegen Carl Zeiss Jena. Das Team um den ehemaligen KSC-Jugendtrainer Lukas Kwasniok steckt tief im Abstiegskampf der dritten Liga. Jena steht auf Platz 16 der Tabelle und braucht jeden Punkt. Der KSC hat nach dem 3:1 Heimerfolg gegen Fortuna Köln einen guten Start ins Jahr 2019 geschafft und wollte nun gleich nachlegen.