Current track
Title Artist


KSC

Page: 4

Karlsruhe (cmk) Mit einer 2:3 Niederlage gegen den Halleschen FC verabschiedete sich der Karlsruher SC vor
15.232 Zuschauern am Samstag aus der Dritten Liga. Das Ergebnis war allerdings kaum noch wichtig – bei bester Stimmung auf den Rängen konnten die Spieler wie zuvor angekündigt das letzte Spiel der Saison genießen und danach mit den Fans auf der Aufstiegsparty feiern.
Karlsruhe (cmk) Es soll ein Fußballfest und eine tolle Party werden – das letzte Heimspiel des Karlsruher SC am Samstag im heimischen Wildpark. Zu Gast wird der Hallesche FC sein, der inzwischen aber keinerlei Chance mehr auf den Relegationsplatz hat.
Karlsruhe (as) Der Feiermarathon vom letzten Wochenende wird bis dahin wieder verdaut sein bei Team und Fans: Wenn der KSC zum letzten Saisonspiel am kommenden Samstag im heimischen Wildparkstadion aufläuft, ist das Ergebnis gegen Halle nahezu unwichtig: Alles wartet nur auf die offizielle Aufstiegsfeier. die neue welle hat schon ein bisschen Mäuschen gespielt, was der Verein dazu aufbieten will.
Karlsruhe (pm/cmk) Marvin Pourié hat nach dem Aufstieg nun noch einen Grund zum Feiern – und das wird wahrscheinlich nicht der Letzte bleiben. Der KSC-Stürmer wurde von den Fans zum Spieler der Saison 2018/2019 gewählt und wird am letzten Spieltag vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) geehrt.
Karlsruhe (cmk) Der Karlsruher Sport-Club ist nach langen zwei Jahren wieder zweitklassig! In einer hart umkämpften Partie gewannen die Badener auswärts bei Preußen Münster mit 4:1 und machten damit den vorzeitigen Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt!
Karlsruhe (cmk) Der Karlsruher SC könnte mit einem Sieg am Samstag beim SC Preußen Münster den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen. Doch das wird wie jedes andere Spiel auch kein Selbstläufer, trotzdem fährt die Mannschaft mit großem Selbstvertrauen und (Stand Donnerstag) 2.000 Fans zum aktuell Tabellensechsten.
Karlsruhe (dpa/cmk) Es hat wohl kaum ein anderes Dach in der Vergangenheit für so viel Aufregung gesorgt, wie die Überdachung der provisorischen Tribünen auf der Baustelle im Wildparkstadion. Ein öffentlicher Schlagabtausch von Verein und Stadt erhitzte die Gemüter, nun gibt es Entwarnung.
Karlsruhe (jl) Der KSC hat seine Hausaufgaben gemeistert und gegen Sonnenhof Großaspach zu Hause 2:1 gewonnen – damit machen die Blau-Weißen einen großen Schritt in Richtung Liga 2! Wunder gibt es bekanntlich immer wieder – gibt es ein Wunder am 04.05.2019 im Wildpark? Schafft der KSC den vorzeitigen Aufstieg?
Karlsruhe (cmk) Es sind nur noch drei Spiele in der laufenden Drittligasaison und der Karlsruher SC steckt auf Platz 2 mitten im Aufstiegskampf. Durch den Sieg am vergangenen Wochenende in München haben die Karlsruher bereits vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Gegen Sonnenhof Großaspach soll am Samstag ein weiterer, großer Schritt in Richtung Aufstieg geschafft werden.
Karlsruhe (pm/cm) – Endlich steht es fest! Der Karlsruher SC und der SV Waldhof Mannheim spielen am 26. Mai um 14 Uhr im Karlsruher Wildpark um den Badischen Pokal.