Current track
Title Artist


KSC

Karlsruhe (dpa/cmk) Der einst von RB Leipzig II gekommene Alexander Siebeck wird den Karlsruher SC verlassen. Ihn zieht es in die Hauptstadt zum Regionalligisten Berliner AK.
Karlsruhe (cmk) Bei angenehmen 22 Grad lud der Karlsruher Sport-Club am Samstag zum Jubiläumsturnier anlässlich des 125. Vereinsgeburtstages. Zu Gast waren die Freunde von SK Puntigamer Sturm Graz und Hertha BSC Berlin. Rund 2.500 Fans feierten im Wildpark ein friedliches Fußballfest.
Karlsruhe (as) Die DFL hat die nächsten Spieltage für den Karlsruher SC fest terminiert. Dabei empfängt der KSC sonntags Bundesliga-Absteiger HSV. Es geht auch sonntags auswärts zu Mitaufsteiger Osnabrück und das Baden-Derby gegen Sandhausen ist ein Freitagsspiel.
Karlsruhe (as) Das Interesse am KSC in der zweiten Liga ist groß: Der Dauerkartenverkauf läuft. Mitglieder können sich noch bis Freitag das Ticket für die Heimspiele sichern.  Pro Mitgliedsausweis gibts eine Karte.
Karlsruhe (dpa/cmk) Der Karlsruher SC hat Lukas Grozurek von Sturm Graz für die kommende Saison ausgeliehen. Wie der Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag bekannt gab, hat sich der KSC zudem eine Kaufoption für den 27-jährigen Stürmer gesichert. 
Karlsruhe (pm/cmk) Die Fans des Karlsruher SC haben es “gemeinsam geschafft”. Nach einem Tag Verlängerung hat die Fananlage des Vereins das Finanzierungslimit von 2,5 Millionen Euro erreicht und kommt damit der “Vision Wildpark” wieder einen Schritt näher.
Waidring/Österreich (dpa/cmk) Der Karlsruher SC befindet sich derzeit im Trainingslager in Österreich. Am Donnerstag trafen die Badener auf den ersten ernst zu nehmenden Testspielgegner SK Sigma Olmütz, ein Erstligist aus Tschechien.
Karlsruhe (pm/cmk) Am Donnerstag eröffnet der erste KSC Popup-Store in Karlsruhe. Am Rondellplatz in der Innenstadt können Fans einiges erleben – zur Eröffnung geht die Liebe zum Verein sogar unter die Haut.
Rauental (dpa/cmk) Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Gegen den Fußball-Landesligisten SC Durbachtal setzte sich die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz am Sonntag bei hohen Temperaturen mit 3:0 (2:0) durch.