Current track
Title Artist


Karlsruhe

Karlsbad-Langensteinbach (pol/dpa/cmk) Nach der tödlichen Messerattacke vergangene Woche in Karlsbad-Langensteinbach hat das Amtsgericht nun auch einen Haftbefehl gegen den zweiten Tatverdächtigen erlassen. Der Mann war zuvor freigelassen worden, nun habe sich der Tatverdacht nach Angaben der Staatsanwaltschaft aber erhärtet. Der 18-Jährige soll noch am Dienstag erneut dem zuständigen Haftrichter vorgeführt werden.
Karlsruhe (pol/cmk) Ein betrunkener 20-Jähriger hat am Dienstag seinen Hausrat auf eine eher kuriose Weise zu entsorgen versucht. Der junge Mann wurde dabei erwischt, wie er unter anderem einen Klappstuhl von einer Dachterrasse in der Karlsruher Kaiserstraße geworfen hat. Die Beamten staunten nicht schlecht, als dann auch noch ein Gitterrost geflogen kam.
Es ist eine Geschichte, die ans Herz geht. Im August wurden Helfer des DRK-Ortsverein Wettersbach zu einer Baustelle gerufen. Dort war ein Mann zusammengebrochen - er atmete nicht mehr. Vor Ort wurde der Ehemann und Vater sofort reanimiert, die Helfer kämpften unermüdlich um sein Leben - mit Erfolg. Einige Wochen später erreichte die Helfer dann eine emotionale Nachricht über das soziale Netzwerk "Instagram". Die Familie des damaligen Patienten suchte die Lebensretter, um sich persönlich zu bedanken. Die Helfer des DRK-Ortsverein Wettersbach brachten zu dem Treffen natürlich auch den Defibrillator mit, der dem Mann die drei lebensrettenden Defibrillationen gab. 
Bei der Bürgermeisterwahl in Bad Herrenalb (Kreis Calw) hat es in der ersten Runde am Sonntag noch keinen Sieger gegeben. Keiner der 29 angetretenen Kandidaten erlangte nach vorläufigen Ergebnissen die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen, wie ein Sprecher der Stadt am Abend sagte. Somit muss am 10. November noch einmal gewählt werden. Dann reicht die einfache Mehrheit. Ein großer Teil der 29 Kandidaten entstammte nach Angaben der Stadt dem Umfeld der Satirepartei Die Partei. Ernsthafte Chancen waren nur vier Bewerbern eingeräumt worden, die bei allen vier Vorstellungsrunden dabei waren und bei der Wahl am Sonntag dann auch vorn lagen.
Karslruhe (ass) Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr kam es zu einem schweren Unfall im Karlsruher Stadttteil Daxlanden. Ein Autofahrer übersah das rote Licht am Bahnübergang der Haltestelle “Mauerweg” und krachte daraufhin frontal in eine Straßenbahn. 
Freudenstadt (pol/ass) Am Samstagabend ereignete sich ein Unfall auf der Bundesstraße 294 bei Lauterbad. Eine junge Autofahrerin bog von der L 490 auf die B 294 ab. Durch den Regen geriet ihr Pkw ins Rutschen und sie kam auf die linke Fahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem Renault Clio. 
Bochum (jl) Turbulentes Spiel in Bochum mit vielen strittigen Situationen und einem glücklichen Ende – Dank Toni Fink.
Karlsruhe (pol/ass) Im ICE von Mannheim nach Karlsruhe kam es am Freitagnachmittag zu einer Auseinandersetzung. Ein Schwarzfahrer wurde dort kontrolliert und drohte laut der Polizei “Alle umzubringen”, falls er den Zug nicht weiter nutzen dürfe. 
Karlsruhe/Rastatt (pm/bo) Aufgrund von Bauarbeiten muss die Bahnstrecke zwischen Karlsruhe und Rastatt von Sonntag- auf Montagnacht gesperrt werden. Von den Zugausfällen betroffen sind die Stadtbahnlinien S7 und S8.
Karlsbad-Langensteinbach (pol/cmk) Nach der Auseinandersetzung von zwei Dreiergruppen junger Männer unter Einsatz von Messern in Langensteinbach, bei der am Montag ein 31 Jahre alter Mann getötet wurde, suchen die Ermittlungsbehörden weitere Zeugen und die Tatwaffen.