Current track
Title Artist


Im Blickpunkt

Page: 8

Greta Thunberg segelt zur Klimakonferenz der UNO nach New York, aber wie kommt sie wieder zurück? Wie schwer es ist, tatsächlich Klima-neutral zu leben, musste selbst die schwedische Vorzeige-Aktivistin letzte Woche feststellen.
Ettlingen (pm/cmk) Vor vier Jahren erhielt die Stadt Ettlingen den Titel zum ersten Mal. Nun steht fest: Auch für die nächsten zwei Jahre darf sich Ettlingen "Fairtrade-Stadt" nennen.
Kaum ein deutscher Künstler in der Rap-Szene sorgt derzeit für so viel Aufmerksamkeit wie Kollegah. Nun kommt der Friedberger auf Tour nach Rastatt. Insbesondere das Album Monument wird dabei im Fokus stehen, nachdem es im Dezember 2018 offiziell auf den Markt kam und die Nummer 1 der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz einnahm. Was ist vom Konzert zu erwarten?
Stuttgart / Waldshut-Tiengen (dpa/as) Letzten Mittwoch sind viele noch schnell in den nächsten Laden mit Lotto-Annahme oder haben ihre App benutzt: 28 Millionen Euro im Jackpot - und wenn keiner den knackt, hätte es zum zweiten Mal in Folge eine Zwangs-Ausschüttung bei der nächsten Runde gegeben. Allerdings gab es tatsächlich im Südwesten einen Glückspilz, der die Millionen abgeräumt hat.
Bühlertal / Hornisgrinde (pm/as) Die diesjährige Trekking-Saison im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord läuft überaus erfolgreich – rund 1.250 Zelte wurden auf den insgesamt sechs Trekking-Camps zwischen Baden-Baden und Freudenstadt aufgeschlagen. Vor allem die Sommerferien sind in diesem Jahr beliebt – und fast ausgebucht. Noch bis Ende Oktober können naturverbundene Wanderer mitten im Schwarzwald in freier Natur legal übernachten. Wildcampen ist bei uns verboten.
Stuttgart (dpa/as) Jetzt kann es richtig losgehen: Das Volksbegehren "Rettet die Bienen" kommt. Das Innenministerium in Stuttgart hält den Antrag für rechtlich zulässig. Jetzt werden erneut Unterschriften für die Umsetzung gesammelt. Aber nicht alle sind glücklich über das Naturschutz-Projekt: Ausgerechnet Imker sind unter anderem dagegen.
Stuttgart (dpa/as) Hinter jeder Zahl steckt möglicherweise ein Kinder-Schicksal: Werden immer mehr Kinder Opfer von Gewalt und Vernachlässigung? Die Südwest-Jugendämter haben dazu die Daten für 2018 veröffentlicht. Die sind gestiegen.
Heidelberg/Karlsruhe (dpa/as) Im Moment sind sie in klaren Nächten am Himmel über dem Südwesten wieder zu sehen: Sternschnuppen. Immer im August gibt es einige Nächte, in denen der Strom der Perseiden teils bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde am Firmament sehen lassen. Wenn keine Wolken sie verdecken. Aber auch der Vollmond gerade könnte - so romantisch er auch ist - zum Problem werden. 
Stuttgart/Karlsruhe (dpa/as) Die Umstellung vom Benzin-Auto auf E-Autos stockt in Deutschland noch ziemlich. Kritiker führen immer wieder an, dass E-Autos teils noch relativ teuer und für viele Käufer aufgrund der Reichweite noch nicht attraktiv genug sind. Daran arbeiten die Anbieter teils schon erfolgreich.  Aber auch der zusätzliche Strombedarf wird als Problem angesehen. Der Karlsruher Energieversorger EnBW widerspricht.
Computer waren vor 25 Jahren in vielen Unternehmen eine Seltenheit. Inzwischen geht fast nichts mehr ohne sie. In der Verwaltung werden auf Festplatten jeder Mitarbeiter abgespeichert und Kundenbeziehungen dargestellt. In der Produktion programmieren CNC-Fräser Maschinen so, dass innerhalb weniger Stunden komplette Großserien vom Band laufen können. Digitalisierung verändert bereits heute die Abläufe und Prozesse in der Industrie. Und diese Entwicklung wird noch weiter gehen.