Freudenstadt

Calw/Freudenstadt/Rastatt (er24/lk) - Der erste Schnee ist im Nordschwarzwald rund um Bad Herrenalb, Dobel, den Kaltenbronn und Freudenstadt gefallen. Rund 20 Zentimeter Neuschnee verwandeln die Schwarzwaldregion in eine wunderschöne Winterlandschaft und läuten die Adventszeit offiziell ein.
Waldachtal (pol/bo)  - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brach im Keller eines Hotelkomplexes im Waldachtaler Ortsteil Salzstetten ein Brand aus. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt.
Region (pm/lk) - Fast alle Land- und Stadtkreise in der neue welle Region sind zwischenzeitlich Corona-Hotspots. Dort gelten verschärfte Maßnahmen vor allem für Ungeimpfte. Verschont davon bleiben bislang nur die Region Karlsruhe sowie Teile der Südpfalz.
Freudenstadt/Solingen (dpa/lk) - Im Fall einer teils verbrannten Frauenleiche aus dem Schwarzwald ist ein Bekannter des Opfers wegen Verdachts auf Totschlag in Untersuchungshaft gekommen. Der 32-Jährige sei in ein nordrhein-westfälisches Gefängnis gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Trotz der Festnahme am Vortag stehen die Ermittler aber noch ziemlich am Anfang ihrer Arbeit.
Freudenstadt (pol/mt) - Die Identität der toten Frau aus Freudenstadt ist geklärt. Die verbrannte Leiche ist im September in einem Waldstück von einem Pilzsammler entdeckt worden. Der Fundort befand sich an einem Pfad oberhalb eines Parkplatzes an der Bundesstraße 28, etwa 800 Meter nach Kniebis in Richtung Freudenstadt.
Baiersbronn (dpa/lk) - Bei der geplanten Weiterentwicklung des Nationalparks Schwarzwald sind Bürgerinnen und Bürger gefragt. Und zwar im wörtlichen Sinn!
Region (pm/lk) - Wegen der steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen gelten in den Krankenhäusern und Kliniken in der Region wieder Besuchsverbote. So sollen Patienten und Mitarbeitende geschützt werden.
Region (dpa/lk) - Steigende Corona-Fallzahlen und die Situation in den Kliniken bringen die Macher von Weihnachtsmärkten zunehmend unter Zugzwang. Kleinere Städte entscheiden sich bereits für eine Absage. Droht das auch den großen Märkten?
Horb/Rottweil (dpa/lk) - Ein Geschäftsmann aus Horb wird im Jahr 2018 getötet. Doch wer ihn umgebracht hat, bleibt auch nach dem Urteil vom Januar 2020 ungewiss. Der Bundesgerichtshof gab sich damit nicht zufrieden und ordnete eine neue Verhandlung an. Erneut stehen zwei Männer vor Gericht.
Horb/Rottweil (dpa/lk) - Ein Geschäftsmann aus Horb wird im Jahr 2018 getötet. Wer ihn umgebracht hat, bleibt auch nach dem Urteil vom Januar 2020 ungewiss. Doch der Bundesgerichtshof gibt sich nicht zufrieden und ordnet eine neue Verhandlung an.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank