Current track
Title Artist


Event-Tipp der Woche

Karlsruhe (pm/ass) Durch Lieder wie “Sound of Silence” und “Mrs. Robinson” wurde das Rock-Duo Simon & Garfunkel weltbekannt. Das aus der Region kommende Duo Graceland bringt die Songs der großen Meister aus den USA wieder auf die Bühne. Und das nahe am Original, ohne zu kopieren. “Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich”, so das deutsche Duo. Am Samstag, den 25. Februar um 20 Uhr spielt das Tribute Duo in der Karlsruher Badnerlandhalle ein Konzert. 
Karlsruhe (ass) Fertig mit der Schule? Was nun? Wie wäre es mit einem Besuch der Ausbildungsmesse “Einstieg Beruf” in Karlsruhe? Von 10 Uhr bis 15:30 Uhr können baldige Schulabgänger sich am Samstag, den 18. Januar in der Messe Karlsruhe über ihre Möglichkeiten nach der Schule informieren. Mit dabei sind über 370 Unternehmen und schulische Ausbildungsstätten. Bei kostenfreiem Eintritt informieren die Aussteller über 180 Ausbildungsberufe in Industrie, Handel, Gesundheit, Dienstleistung und Handwerk.
Region (pm/bo) Wer flattert da durch den winterlichen Garten und bedient sich am Futtersilo? Als Teil der bundesweit größten Mitmachtaktion laden NABU und NAJU in Baden-Württemberg vom 10. bis zum 12. Januar 2020 zur zehnten „Stunde der Wintervögel“ ein. Vogelfreundinnen und -freunde sind aufgerufen, eine Stunde lang den gefiederten Flugverkehr in Parks, Gärten oder auf dem Balkon zu beobachten und die gezählten Vögel dem NABU zu melden. „Je mehr Menschen mitmachen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse.”
Baden-Baden (pm/bo) Für Familien und Kinder steht im Kurhaus Baden-Baden zum Jahresbeginn gleich ein echtes Highlight an: Am Sonntag, den 5. Januar 2020, präsentiert das Ensemble des Russian Circus on Ice sein Programm “Schneewittchen on Ice” – ein Erlebnis für die ganze Familie.
Karlsruhe (ass) Noch keine Pläne für Silvester? Wie wäre es mit einem Start ins neue Jahr mit “der neuen welle” bei der Karlsruher EISZEIT? Das Programm wird auf und neben dem Eis stattfinden. Ganz ohne Böller. Musik gibt es von unserem DJ und Moderator Thomas Brockmann. Die Eisfläche wird erstmals bis Mitternacht geöffnet haben.
Karlsruhe (ass) Am 29. Dezember wird es badisch im Schloss Karlsruhe. Der Mundartdichter Thomas Heitlinger konzipierte schon zur Landesausstellung “900 Jahre Baden” seine Dialektführungen zu Badischer Geschichte(n) im Badischen Landesmuseum. Seit dem wird das Programm immer wieder im Raum Karlsruhe gespielt. Am Sonntag gibt es wieder die Möglichkeit sich auf symbadisch-kabarettistische Weise in die badischen Begrifflichkeiten einführen zu lassen.
Bruchsal (pm/ass) Am letzten Adventswochenende wird es zum Abschluss noch einmal musikalisch im Bruchsaler Schloss. Besucher können dort verschiedene Chorauftritte, das Weihnachtskonzert “Der Grüne Diamant” und unterschiedliche Führungen erleben. 
Karlsbad-Ittersbach (ass) Stöbern für den guten Zweck: Im Vereinsheim der Kleintierzüchter Ittersbach findet am findet am 14. und 15. Dezember 2019 erneut der Weihnachtsflohmarkt mit Sachspenden statt. Der gesamte Erlös wird an die Kinderkrebshilfe Mannheim gespendet, um krebskranken Kindern zu helfen.
Karlsruhe (pm/as) Immer mehr Menschen finden sich in diesen Tagen bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen zusammen, um eine alte Tradition wieder neu zu beleben: Das Weihnachtssingen. Mit anderen die bekannten Texte zu schmettern, erzeugt ein ganz besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl. Zu Nikolaus verwandelt sich der Karlsruher Friedrichsplatz wieder in eine der größten Chormeilen der Region – mit einem ganz besonderen Dirigenten.
Bruchsal (ass) Bald ist es wieder soweit: Der erste Advent steht vor der Tür. Passend dazu wird es wieder weihnachtlich rund um das Bruchsaler Schloss. An den vier Adventswochenenden wird es ein Vorweihnachtsprogramm mit viel Musik von verschiedenen Künstlern und Vereinen geben. Außerdem werden unterschiedliche Führungen angeboten.