Current track
Title
Artist


Ettlingen

Ettlingen / Frauenfeld (as) Es war einer der größten Wirtschaftsskandale der Nachkriegszeit in Deutschland: Der Ettlinger Flowtex-Fall um nicht existente Bohrmaschinen, 2 Milliarden Euro Schaden und Rücktritte in der baden-württembergischen Politik. Im Mittelpunkt: Manfred “Big Manni” Schmider.
Ettlingen (pm/cmk) Die Begeisterung war allen Beteiligten am Dienstagnachmittag in Ettlingen im Gesicht anzusehen. Gemeinsam mit Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Dr. Alexander Pischon (Geschäftsführer KVV GmbH) und Georg Gäßler (Geschäftsführer Nahverkehr Mittelbaden Walz GmbH) stellte Ettlingens Oberbürgermeister Johannes Arnold das neue, blau-weiße Gefährt vor – ein Elektrobus.
Stuttgart/Baden-Württemberg (dpa/cmk) Es kann inzwischen beinahe als Trend betitelt werden: Das Shisha-Rauchen. Tabaksorten von Minze, Apfel und Melone über Mango und andere Geschmacksrichtungen machen die Wasserpfeifen inzwischen so beliebt. Shisha-Bars in der Region werden oft zu Hot-Spots an denen man sich trifft, gemütlich den Abend ausklingen lässt und die Shisha genießt – aber so ungefährlich wie es scheint ist es nicht.
Braunschweig/Baden-Württemberg (dpa/cmk) Achtung an die Biertrinker! Die Brauerei Braunschweig ruft ihr Bier “Turmbräu Export” in Penny-Märkten mehrerer Bundesländer, auch in Baden-Württemberg, zurück – anstatt wie etikettiert “alkoholfrei” ist das Getränk alkoholhaltig. 
Karlsruhe (dpa/cmk) Die Geduld der Autofahrer wird derzeit auf der A5 zwischen Karlsruhe und Rastatt oft auf die Probe gestellt. Nicht nur im Baustellenbereich bei Ettlingen, sondern auch davor kommt es immer wieder zu meist schweren Unfällen. Seit Mitte des Jahres kam es hier zu 90 Crashs, überwiegend mit LKW-Beteiligung.
Ettlingen (dpa/cmk) Der Skandal des Bohrmaschinenhändlers brach in jeder Hinsicht Rekorde: größter deutscher Betrugsfall seit 1945, mehr als 120 Ermittlungsverfahren, Minister-Rücktritte. Nun sehen manche Gläubiger einen Teil ihres Geldes wieder.
Ettlingen (pm/cmk) Autofahrer aufgepasst. Der Wattkopftunnel bei Ettlingen muss wegen Wartungsarbeiten von kommendem Montag bis Donnerstag zeitweise gesperrt werden.
Ettlingen / Waldbronn/Ittersbach (pm/as) Eineinhalb Wochen lang fahren ab Freitagabend auf der Albtalstrecke Ettlingen-Ittersbach Ersatzbusse – die Bahnstrecke zwischen Busenbach und Ittersbach wird saniert. Ab Ettlingen-Stadt müssen Fahrgäste ins Albtal umsteigen. Auf der Busstrecke gibt es auch noch eine Baustelle.
Lahr/Rastatt/Ettlingen (pm/cmk) Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) testete sechs Monate lang ihren Elektrobus in Lahr. Das Fazit ist durchaus positiv, die Technik funktioniert und die Geräusche von Fahrbetrieb und Klimaanlage erwiesen sich als sehr leise. Als nächstes kommt das zwölf Meter lange Fahrzeug nach Rastatt, dort soll er zwei Wochen lang im Stadtverkehr fahren – danach verkehrt er für mehrere Wochen in Ettlingen.
Karlsruhe (cmk) Offenbar hat bei den Stadtbahnbetrieben erneut eine Krankheitswelle zugeschlagen. Wie die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) in ihrem Verkehrsticker bekannt gibt, kommt es im Bahnverkehr am Montag in Karlsruhe zu einigen Einschränkungen. Grund dafür sind wohl personalbedingte Fahrtausfälle, betroffen sind die Linien S1/S11, S7 und S9.