Current track
Title Artist


Display-News

Page: 6

Baden-Baden legt den roten Teppich aus: Die Kurstadt im Schwarzwald ist erstmals Ausrichter des Medienpreises Bambi, nachdem dieser sechs Jahre lang in Berlin verliehen wurde. Die Rehkitz-Trophäe geht diesmal unter anderem an die belgische Königin und an Sängerin Sarah Connor. Weitere Prominente hoffen noch. Gleichzeitig müssen sich die Menschen in Baden-Baden auf erhebliche Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen einstellen, diverse Halteverbote gibt es schon jetzt. Am Veranstaltungstag kann es auch zu Straßenvollsperrungen kommen.
Pforzheim (pol/cmk) Ein Mann aus dem Großraum Pforzheim soll seit dem Jahr 2015 eine Plattform im Darknet betrieben haben, über die er mit 32 weiteren Mitgliedern Kinderpornographie ausgetauscht haben soll. Bevor es zur Anklage kam, haben die Abteilung Cybercrime der Staatsanwaltschaft Mannheim und das Bundeskriminalamt lange ermittelt. Schließlich lag es wohl an einer internationalen Kooperation, die die Identifizierung des Mannes erst möglich gemacht hat. Der Prozess beginnt am Montag vor dem Amtsgericht Pforzheim.
Baden-Baden (pol/cmk) Beamte der Ermittlungsgruppe Rauschgift vom Polizeirevier Baden-Baden gelang ein großer Erfolg im Kampf gegen den örtlichen Drogenhandel. Bei der Durchsuchung eines Zimmers in einer Unterkunft für Asylbewerber fanden die Beamten neben 700 Gramm Marihuana und 50 Gramm Kokain auch 32 Ecstasy-Tabletten. Ein 23-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft.
Karlsruhe (pm/bo) Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und sechs Verletzten ereignete sich am Sonntagabend gegen 17 Uhr auf der A5 bei Karlsruhe. Ein Großaufgebot an Feuerwehren, Rettungskräfte und Polizei ist im Einsatz.
Karlsruhe (pm/cmk) Das Regierungspräsidium Karlsruhe wird die Gemeinden in der Region mit insgesamt 7,5 Millionen Euro fördern. Bei der zweiten Verteilungsrunde für die Mittel des Ausgleichstocks profitieren unter anderem Projekte in den Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Calw, Enzkreis und Freudenstadt. Vor allem soll in die Schwerpunkte Feuerlöschwesen und Schulen investiert werden. Unter Vorsitz von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder hat der Ausschuss am Mittwoch über die Investitionshilfen entschieden.
Waghäusel (pol/cmk) Eine Radfahrerin wurde auf einem Feldweg zwischen Oberhausen und Waghäusel von zwei Hirtenhunden umzingelt und zu Fall gebracht. Der Halter der beiden Hunde ist bislang unbekannt, die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen.
Anfang Oktober nahm die Polizei eine Frau und zwei Männer in Dobel fest. Das Trio wird verdächtigt, gestohlene Mietwagen verkauft zu haben. Nun sucht die Polizei nach wichtigen Zeugen. Unter anderem wird ein Mann gesucht, der als Kaufinteressent vor Ort war. Letztendlich soll der Kauf wohl an den Preisvorstellungen gescheitert sein. Dieser, sowie weitere Kaufinteressenten sind wichtige Zeugen für die Polizei. Daher werden sie gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Calw unter 07051 8030 303 zu melden.
Pforzheim (pol/cmk) Die Polizei in Pforzheim ist auf der Suche nach den rechtmäßigen Besitzern von insgesamt vier Fahrrädern. Die Zweiräder wurden bei einer Gruppe Jugendlicher entdeckt, sie sollen die Fahrräder geklaut haben. Es handelt sich dabei um Mountainbikes der Marken Giant, Scott, Mig und Winora.
Karlsruhe/Birkenfeld (dpa/cmk) Lebenslang für einen Mord aus Habgier: Das Landgericht Karlsruhe hat einen 30 Jahre alten Mann verurteilt, weil er im August 2018 den Jäger und Waffensammler Simon Paulus aus Birkenfeld getötet hat. Die Richter sahen es am Mittwoch als erwiesen an, dass der Angeklagte mit italienischem Pass das 50 Jahre alte Opfer aus dem Enzkreis getötet hat, um an 23 Gewehre und vier Kurzwaffen zu gelangen.
A5/Rastatt (pm/cmk) Autofahrer mussten am Donnerstagmorgen wieder viel Geduld aufbringen. Weil ein Lastwagen am Morgen von der Fahrbahn abkam, mehrere Schilder überfuhr und dann zwischen der Leitplanke und einer Brücke feststecke, kam es zu einem langen Rückstau auf der A5 bei Rastatt in Fahrtrichtung Süden. Bislang ist noch unklar, wie es zum Unfall kam. Derzeit ist der rechte Fahrstreifen für die aufwendigen Bergungsarbeiten gesperrt, der Verkehr fließt aber wieder.