Current track
Title Artist


Display-News

Page: 4

Am Mittwochmorgen herrscht wieder Stau-Chaos im Berufsverkehr rund um Karlsruhe. Grund dafür ist ein Unfall, der sich am frühen Morgen auf der A8 zwischen Karlsbad und Wolfartsweier ereignet hat. Ersten Erkenntnissen zufolge gab es einen Verletzten. Der Verkehr staut sich im morgendlichen Berufsverkehr auf bis zu zehn Kilometern zurück, auch die Umleitungs- und Ausweichstrecken sind völlig überlastet. Der Rückstau geht bis auf die A5 zurück. Die Unfallstelle war gegen 8.15 Uhr geräumt.
Karlsruhe (pm/as) Chlorgeruch im Karlsruher Trinkwasser gehört bald wieder der Vergangenheit an. Die vorsorgliche Chlorung wird schrittweise zurück gefahren. Ab dem Wochenende ist das Wasser aus dem Hahn wieder geruchslos, versprechen die Stadtwerke Karlsruhe.
Karlsruhe (pm/as) Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat ein neues Fahrplankonzept für die Stadtbahnlinien S51 und S52 entwickelt. Das tritt mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember in Kraft. Die Grundidee: Viele Veränderungen, hauptsächlich um die Stadtbahnlinien auch wieder pünktlicher und attraktiver für Berufspedler zwischen Karlsruhe und der Südpfalz machen, meint die AVG.
Karlsruhe (pm/as) Eisbärin Nika ist seit 2002 im Karlsruher Zoo und eines der beliebtesten und bekanntesten Tiere.  Mit zunehmendem Alter hatte die Eisbärin mit einer Gelenkveränderung zu kämpfen und dadurch eine offene Wunde. Alle Behandlungen schlugen nicht an – schweren Herzens haben sich die Verantwortlichen heute entschieden, sie einzuschläfern, um sie nicht länger leiden zu lassen. Das hat Trauer nicht nur bei Eisbären-Partner Kap und im Zoo ausgelöst.
Karlsruhe (pm/cmk) Egal ob Begegnungen, Inspiration, Empfänge, Infotage oder Lesungen – für all dies hat die Stadt Karlsruhe nun einen ganz neuen Ort im Herzen der Stadt eröffnet. Zentral auf dem Marktplatz gelegen hat die Fächerstadt nun eine der modernsten Touristinformationen Deutschlands. Ab sofort hat nun Jedermann die Chance, den interaktiven Erlebnisbesuch im “Schaufenster Karlsruhe” zu erleben.
Über mehr als drei Jahrzehnte ist "Das Fest" zu einem der größten und beliebtesten Open-Air-Festivals in ganz Deutschland geworden. Jährlich feiern Hunderttausende Besucher in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage zusammen mit namenhaften Bands und Musikern. Kurz vor Weihnachten startet traditionell der Ticketverkauf, meist sind die Karten in kürzester Zeit ausverkauft. Für "Das Fest" 2020 wurde nun der erste Top-Act bekannt gegeben: Niemand geringeres als die Hamburger Band "Revolverheld" wird am Freitagabend den Mount Klotz zum Beben bringen.
Pforzheim (pm/cmk/as) Der Verdacht liegt nahe, dass am Dienstagabend ein Brandstifter in Pforzheimer unterwegs war. Dort brannten gleichzeitig fünf Fahrzeuge an unterschiedlichen Stellen im Stadtteil Maihälden. Schaden: Eine viertel Million Euro. Zeugen hatten zwei Unbekannte wegrennen sehen – die Fahndung blieb erfolglos.  Eine spezielle Ermittlungsgruppe untersucht die Brände.
Graben-Neudorf (pol/cmk) Eine Attacke mit einem Elektroschocker forderte am Samstagabend in Graben-Neudorf zwei Verletzte. Ein Betrunkener hat zunächst in einem Lokal in der Mannheimer Straße einen Spielautomaten beschädigt, danach ging er auf den Wirt und eine weitere Person los. Er konnte von anderen Lokalbesuchern festgehalten werden, bis die Polizei eintraf.
Karlsruhe-Oberreut (pol/cmk) Am Samstagmittag hat ein 28-jähriger Mann eine Seniorin auf offener Straße überfallen. Glücklicherweise erkannten Zeugen die Situation und eilten der Dame zu Hilfe. Der Mann würgte die 84-Jährige zuvor, dabei wurde sie leicht verletzt.
Die Weihnachtsstadt Karlsruhe öffnet am Dienstag ihre Tore und läutet damit wieder die Zeit für Glühwein, besinnliches Zusammensein und romantisches Eislaufen vor dem Schloss ein. In einem bundesweit einzigartigen Gemeinschaftsprojekt werden 80 städtische Akteurinnen und Akteure aus Kultur, Wirtschaft, Freizeit und Kirchen an einem Strang ziehen und ein Vorweihnachts-Erlebnis für Groß und Klein erschaffen. Egal ob Waldweihnacht, Lichtweihnacht, Kinderland oder Stadtwerke Eiszeit - bei der "Weihnachtsstadt Karlsruhe" ist für jeden etwas dabei.