Current track
Title Artist


Display-News

Page: 2

Karlsruhe (lk) - Wegen Corona kann der Fiducia & GAD Baden Marathon in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Allerdings gibt´s für alle, die endlich mal wieder die Laufschuhe schnüren und Wettkampfluft schnuppern wollen, einen kleinen Ersatz. Am 20. September gibt´s den "Gemeinsam Run" - das ist ein Halbmarathon für Lauf-Duos. Anmelden können Sie sich ab sofort.
Landau/Karlsruhe (pol/lk) - Die Sommerferien in Rheinland-Pfalz sind gestartet und für viele Familien heißt es auch in diesem Jahr - ab in den Urlaub! Wenn auch wegen Corona nur mit dem Wohnmobil und im eigenen Land. Aber gerade in der Urlaubszeit, wenn viele Hauseigentümer verreist sind, nutzen Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner, um in Häuser einzusteigen. Die Polizeiinspektion Landau bittet Sie daher zu erhöhter Achtsamkeit. Hinterlassen Sie den Tätern keine Hinweise auf das verlassene Heim.
Karlsruhe (pm/dpa/lk) - Corona hat auch die beliebten Karlsruher Schlossslichtspiele getroffen. In diesem Jahr gibt es erstmals eine digitale Version für die Besucher zu Hause an den Endgeräten. Die Show läuft vom 05. August bis zum 13. September jeden Abend um 20:15 Uhr und die Zuschauer können am Bildschirm verschiedene Perspektiven einnehmen. 2021 sollen die Schlosslichtspiele wieder in der gewohnten Form mit Projektion und Zuschauern direkt vor dem Schloss präsentiert werden.
Höfen/Calw (pol/dpa/lk) - Ein Passant hat neben einer Landstraße bei Höfen die Leiche eines Mannes gefunden. Nach Erkenntnis der Ermittler handelt es sich bei dem Toten um einen 55-Jährigen aus dem Ort. Polizei und Staatsanwaltschaft zufolge könnte der Mann vor seinem Tod gestürzt sein. Der Passant hatte den Leichnam am Dienstag am Fuß einer steilen Böschung entdeckt. Inzwischen hat eine Obduktion ergeben, dass vermutlich medizinische Gründe als Todesursache in Betracht kommen.
Pforzheim (pol/dpa/lk) - Die Polizei hat einen Mann ermittelt, der zugegeben hat, die Drohmails gegen die Pforzheimer DITIB Fatih-Moschee geschriben zu haben. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitgeteilt. Der 55-Jährige aus dem Enzkreis gab an, die Mails unter Medikamenteneinfluss geschrieben zu haben. Er lebte zwischenzeitlich in Portugal. Eine tatsächliche Gefährdung für die Moschee bestand den Angaben nach zu keinem Zeitpunkt.
Karlsruhe (pm/lk) - Generalintendant Peter Spuhler zeigte sich am Mittwoch auf einer Personalvollversammlung betroffen von den Vorgängen um das Badische Staatstheater in Karlsruhe und seinen Führungsstil und bat die Menschen, die sich durch sein Vorgehen verletzt fühlten, um Verzeihung. Er sagte zu, dass es Veränderungen geben würde. Dafür legte er verschiedene Vorschläge zur weiteren internen Diskussion vor.
Karlsruhe (pm/lk) - Christian Eichner ist ab sofort offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Nachdem der Assistenztrainer im Februar das Cheftraineramt übernommen hatte und den KSC zum Klassenerhalt führte, unterzeichnete der 37-Jährige am Mittwochvormittag im Wildpark einen Vertrag bis 2022. Ihm zur Seite steht weiterhin Zlatan Bajramovic als Co-Trainer.
Karlsruhe/Stuttgart (dpa/lk) - Nach den Sommerferien sollen die Schüler in Baden-Württemberg wieder regulär unterrichtet werden - und zwar ohne Abstandsregeln. Kultusministerin Susanne Eisenmann stellte am Mittwoch in Stuttgart ihren Plan für den "Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen" ab September vor. Das Abstandsgebot soll dann auch an den weiterführenden Schulen entfallen. Der Unterricht soll sich aber soweit möglich auf die reguläre Klasse oder Lerngruppe beschränken.
Karlsruhe (dpa/lk) - Eigentlich wohnen sie ja im Wald, aber da wird es ihnen momentan zu eng: Die Eichhörnchen sind los und turnen vermehrt in Wohnsiedlungen herum. Ob man die niedlichen Nager aber auch in Zukunft öfter antrifft, ist mehr als ungewiss.
Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lk) - Die grün-schwarze Landesregierung erwägt eine Maskenpflicht für ältere Schüler, um mögliche Corona-Ansteckungen in Schulen zu verhindern. Ministerpräsident Winfried Kretschmann sagte am Dienstag in Stuttgart, man diskutiere, ob so eine Pflicht sinnvoll sei und wie sie umgesetzt werden könnte. Die Wissenschaft rate dazu, dass die Schüler in ihren Gruppen zusammenblieben. "Das ist aber bei unserem Kurssystem der Oberstufe nicht möglich.