Current track
Title Artist


Display-News

Page: 2

Karlsruhe (pm/as) Angriffe auf den Schiri: Das ist längst zum Problem geworden, besonders im Amateurfußball. Die Sportgerichte greifen hart durch und zeigen klare Kante. Auch bei einem neuen Fall in Karlsruhe.
Karlsruhe (jl/as) Der KSC ist gefordert und zwar am Freitagabend beim Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer der zweiten Liga Arminia Bielefeld. Die Männer von der Alm führen überraschenderweise die Tabelle vor dem HSV und Stuttgart mit 32 Punkten an. KSC-Linksaußen Marc Lorenz trifft in Ostwestfalen auf seinen alten Verein. Die Badener haben dort seit fast 20 Jahren keinen Dreier mehr geholt.
Karlsruhe (pol/as) Eine alltägliche Situation auf der Autobahn – ein LKW schert zum Überholen aus und ein schnell heranfahrendes Auto muss deswegen abbremsen. Einen Mercedesfahrer auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe hat das am Dienstagmorgen so sehr aufgebracht, dass er einen LKW  – nach dem Motto wie du mir, so ich dir – ausgebremst hat. Das ging aber schief und die vermeintliche Lehrstunde wächst sich jetzt zu richtig dickem Ärger für den Autofahrer aus.
Karlsruhe (pm/as) Immer mehr Menschen finden sich in diesen Tagen bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen zusammen, um eine alte Tradition wieder neu zu beleben: Das Weihnachtssingen. Mit anderen die bekannten Texte zu schmettern, erzeugt ein ganz besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl. Zu Nikolaus verwandelt sich der Karlsruher Friedrichsplatz wieder in eine der größten Chormeilen der Region – mit einem ganz besonderen Dirigenten.
Karlsruhe (as) Endspurt beim Ticketverkauf für das größte internationale Sportereignis des neuen Jahres Ende Januar in Karlsruhe: Es gibt nur noch ein kleines Kartenkontingent für das Indoor Meeting – und das dürfte auch schnell weg sein, denn inzwischen stehen weitere Top-Athleten fest.
Karlsruhe (pm/as) Gerichtsstreit hin oder her: Wie geplant beginnt nach den Vor- und Abrissarbeiten jetzt der Neubau am Karlsruher Wildparkstadion.  Am kommenden Montag hat die Stadt deswegen vor Ort eingeladen – dann ist erster Spatenstich an der Ostkurve.
Karlsruhe (pol/as) Auf der A5 ist am Karlsruher Dreieck ein LKW in Brand geraten. Der Laster war Richtung Frankfurt unterwegs und hat Bitumen geladen. Die A5 Richtung Norden ist gesperrt. Die Polizei warnt vor der Gefahr einer Explosion. Weil bald der Feierabendverkehr beginnt, wird mit dicken Staus in und um Karlsruhe gerechnet.
Pforzheim / Enzkreis (as) Helle Flammen lodern in den Nachthimmel, es stinkt nach beißendem Qualm, Blaulichter von Polizei und Feuerwehr zucken über Hausfassaden – diese Bilder haben sich Anwohnern in Pforzheim, Singen, Remchingen, Ersingen und Neuenbürg in den letzten Nächten geboten. Grund: ein Unbekannter hat geparkte Autos angezündet. Autobesitzer können sich bei solchen Brandserien kaum schützen. Wird man Opfer eines Feuerteufels, ist die große Frage: wer zahlt den Schaden?
Rheinzabern (pol/as) Ein Mann aus Rheinzabern in der Südpfalz hat nichtsahnend harmlose Socken und Schuhe im Internet bestellt – und fand sich mitten in einem wahren Krimi wieder. Als das Paket geliefert wurde, hat es daraus verdächtig getickt. Die Polizei kam mit einem Spezialkommando. Die Häuser in der Nachbarschaft wurden geräumt und das Paket mit aller Vorsicht untersucht – dann gab’s aber schnell Entwarnung. Schuld am Ticken war: eine Weihnachtskarte
Neuenbürg/Kämpfelbach-Ersingen/ Pforzheim (pol/as) Autobesitzer im Raum Pforzheim sind in Alarmbereitschaft: Seit Tagen zündet ein Feuerteufel nachts geparkte Autos an. In der Nacht auf Dienstag musste die Feuerwehr in Neuenbürg und Kämpfelbach-Ersingen ausrücken, um Fahrzeugbrände zu löschen. Insgesamt gingen fünf Autos durch Brandstiftung in Flammen auf, ein sechstes wurde dadurch beschädigt, ebenso wie eine Hausfassade. Schaden: Über 150.000 Euro. Die Polizei ist bei den Ermittlungen auf Zeugenhinweise angewiesen.