Display-News

Stuttgart /dpa/svs) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht Druck bei der Testpflicht für Reiserückkehrer. Er fordert deutlich mehr Tempo vom Bund. Damit pflichtet er seinem  Kollegen Markus Söder bei. Der hatte mit Blick auf eine erweiterte Testpflicht den kommenden Sonntag, 1. August, als Datum genannt und sich auf eine Zusicherung des Bundes berufen. Die Bundesregierung ließ aber den Starttermin noch offen.
Rastatt (pm/lk) - Ein junger Mann muss sich heute wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Amtsgericht Rastatt verantworten. Der heute 26-Jährige soll vor knapp zwei Jahren mit einem 12 Jahre alten Mädchen Sex gehabt haben.
Stuttgart/Rastatt (dpa/mt) - Der Autobauer Daimler hat erneut Probleme mit dem Nachschub von Elektronik-Chips. Deswegen wird erneut an drei deutschen Standorten die Produktion zumindest teils unterbrochen und Tausende Mitarbeiter werden in die Kurzarbeit geschickt. Unter anderem sind die Beschäftigte des Mercedes-Werks in Rastatt betroffen.
Karlsruhe (er24/mt) - Großeinsatz am Karlsruher Hauptbahnhof: Eine Person ist beim Überqueren der Gleise am Bahnstein von einfahrender Straßenbahn erfasst und dann eingeklemmt worden. Die Feuerwehr konnte den schwer verletzten Mann bergen.
Karlsruhe (dpa/mt) - Nach Ansicht des Landeselternbeirats vollzieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in der Corona-Pandemie ein mieses Krisenmanagement. "Bisher ist es typisch für die Landesregierung, dass sie sich wegduckt, wenn es unangenehm wird", sagte LEB-Chef Michael Mittelstaedt.
Stuttgart (dpa/mt) - Die lahmende Impfbereitschaft zeigt sich auch in den Impfzentren im Südwesten. Die landesweite Auslastung beträgt zurzeit nur etwa 30 Prozent. Etwa 20 000 bis 25 000 Impfungen würden täglich verabreicht.
Rastatt (dpa/pol/tk/mt) - Erneut sind in Teilen der neue welle-Region kurze, aber heftige Gewitter niedergegangen. In Rastatt sind wegen dem Unwetter große Äste runtergefallen und Bäume umgestürzt. Dadurch ist ein Auto beschädigt, eine Fahrbahn blockiert und vier Menschen verletzt worden. In Wintersdorf hat es sogar zeitweise einen Stromausfall gegeben. Im Enzkreis liefen zahlreiche Keller voll.
Karlsruhe (pm/lk) - Sonderimpfaktionen ohne Termin gibt es immer wieder in der gesamten neue welle Region. Ab dieser Woche können sich Impfwillige jetzt dauerhaft ohne Termin in den beiden Karlsruher Impfzentren die Spritze setzen lassen.
Region (pm/lk) - Während die ersten Helfer aus der Region bereits aus den Krisengebieten zurückkehren, brechen schon die nächsten Hochwasserzüge in die betroffenen Gebiete auf. Freiwillige Helfer unter anderem aus dem Kreis Calw, der Südpfalz und dem nördlichen Landkreis Karlsruhe sind von ihren Einsätzen zurück in der Heimat. Weitere Spezialzüge aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe sind dagegen am Montag als Verstärkung nachgerückt. Im Interview mit der neuen welle berichtet eine Helferin aus Ubstadt-Weiher von ihren Erfahrungen vor Ort.
Karlsruhe (pm/dpa/lk) - Die Bilder aus den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erschüttern momentan die Welt. Ganze Dörfer, Häuser, Brücken, Straßen und Fahrzeuge wurden einfach von den Fluten mitgerissen. Die Zahl der Toten ist auf über 170 gestiegen. Noch immer sind einige Gebiete ohne Trinkwasser und Strom, die Bewohner helfen sich mit Kerzen und Taschenlampen. Schutt und Müll türmen sich in den Straßen, Essensreste und Exkremente müssen vergraben werden.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank