Current track
Title Artist


Corona

Page: 5

Stuttgart (pm/ass) Das Wirtschaftsministerium hat Auslegungshilfen zur Schließung von Einrichtungen und Ladengeschäften auf Grund der Corona-Verordnung veröffentlicht. Damit wird klargestellt, welche Branchen und Betriebstypen von den infektionsschützenden Maßnahmen betroffen sind und welche weiterhin geöffnet bleiben dürfen. 
Nagold (pm/ass) Im Landkreis Calw gibt es den ersten COVID-19-Todesfall. Am Freitag verstarb ein 72-jähriger Mann aus Nagold im Calwer Krankenhaus. Der Mann befand sich seit dem 10. März in einem kritischen Zustand in dem Krankenhaus. Dort wurde er zehn Tage intensivmedizinisch behandelt.
Durmersheim (cmk) In Zeiten von Corona geht wohl kaum jemand gerne zum Arzt. Manche Praxen bieten daher schon eine Videosprechstunde an, doch in vielen Fällen sollte dann doch ein Arzt persönlich einen Blick auf den Patienten werfen. In der Gemeinde Durmersheim wurde daher eine spezielle Infektpraxis eingerichtet.
Karlsruhe (pm/cmk) Die Verlangsamung der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus hängt stark vom Verhalten eines jeden Einzelnen ab. Neben der Einhaltung der Hygiene-Regeln sollte der Aufenthalt auch im Freien in größeren Menschengruppen vermieden werden. Trotzdem halten sich viele Menschen bislang nicht daran. Das Stadtamt Durlach hat daher ab sofort die Turmbergterrasse abgesperrt.
Karlsruhe (pm/cmk) Die Profis des Karlsruher SC zeigen sich solidarisch und werden in den nächsten Monaten auf einen Teil ihres Gehalts verzichten, das gab der Verein am Donnerstag bekannt.
Karlsruhe (jl/cmk) Kinos, Theater, Bars, Restaurants oder Nachtclubs - es ist in diesen Tagen untersagt, sich an solchen Orten zu treffen. Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Nicht nur in der Region gibt es klare Auflagen, dass diese Kultureinrichtungen geschlossen bleiben müssen. Vorerst gilt das bis zum 19. April. Doch wie geht es diesen Einrichtungen und Lokalitäten durch so eine lange Zwangs-Pause? Wir haben uns in der Region umgehört und mit verschiedenen Geschäftstreibenden gesprochen.
Karlsruhe (pm/cmk) Die Sparkasse Karlsruhe schließt ab dem heutigen Donnerstag alle Filialen für den allgemeinen Kundenverkehr, das gab das Kreditinstitut am Mittwochabend bekannt. Persönliche Besuche in den Filialen seien demnach aber weiterhin möglich, allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung.
Stuttgart/Karlsruhe (pm/cmk) Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in Baden-Württemberg am Mittwochnachmittag auf 2.184 gestiegen. Das Durchschnittsalter der Infizierten beträgt derzeit 47 Jahre.
Karlsruhe (cmk) Eines ist aktuell unumstritten: Die Corona-Pandemie ist in aller Munde. Doch was machen Menschen, die momentan wegen anderen Krankheiten zum Arzt müssen und sich in überfüllten Praxen möglicherweise einem höheren Ansteckungsrisiko aussetzen müssen? Die Kassenärztliche Bundesvereinigung rät zur Videosprechstunde.
Karlsruhe (cmk) Die derzeitige Ausnahmesituation rund um die Coronavirus-Pandemie wird offenbar von Kriminellen im Landkreis Karlsruhe ausgenutzt. So informierte der Zirkus Flic Flac über eine neue Betrugsmasche, die aktuell im Umlauf ist.