Corona

Page: 2

Stuttgart (dpa/lk) - Die Maskenpflicht in Baden-Württemberg soll auch vor dem Hintergrund weiter sinkender Inzidenzen bald vereinfacht werden.
Karlsruhe/Baden-Baden (dpa/lk) - Das Corona-Infektionsgeschehen hat sich im Südwesten weiter entspannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Sonntag in Baden-Württemberg auf 23,9, bundesweit lag sie bei 16,6. Erstmals seit acht Monaten haben die Gesundheitsämter in Deutschland weniger als 1.000 Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Fünf Kreise haben zwischenzeitlich eine Inzidenz von 0. Spitzenreiter im Südwesten ist die Stadt Karlsruhe. Dort liegt der Wert nur noch bei 7.
Karlsruhe (lk) - Ab heute wird es noch etwas bunter in der Karlsruher Innenstadt. Denn zu den Essens- und Getränkeständen der Schausteller gesellen sich jetzt noch ein paar Kinderkarussells.
Region (dpa/lk) - Pünktlich zur Sommerferienzeit wird der Nachweis einer Corona-Impfung auch per Smartphone möglich. Apotheken hoffen, dass nicht alle Geimpften auf einmal danach fragen - denn Impfzentren und Ärzte sind noch nicht überall bereit.
Stuttgart (dpa/lk) - Mit einem neuen Messgerät für Distanzen könnte das Nacht- und Kulturleben bei größeren Menschenmengen deutlich sicherer werden. Das verspricht sich die Stadt Stuttgart, die einen sogenannten Distanztracker im Feldversuch über mehrere Monate testen will.
Karlsruhe (mt) - Großes Aufatmen in der Region: Die Inzidenzzahlen sinken trotz Öffnungen weiterhin. Auch im Städtischen Klinikum in Karlsruhe macht sich eine deutliche Entlastung bemerkbar. Wahrscheinlich rutscht das Krankenhaus ab kommender Woche zurück in die erste Pandemiestufe, denn aktuell befinden sich nur noch drei Patienten auf der Corona-Intensivstation. Klinikumschef Michael Geißler sieht daher entspannt in die Zukunft.
Schömberg (dpa/lk) - Die Corona-Pandemie hat allerhand ausgebremst - auch die Eröffnung des neuen Aussichtsturms in Schömberg im Schwarzwald. Doch dank gesunkener Inzidenz im Landkreis Calw sollen Besucher ihn nun bald erklimmen können.
Baiersbronn (dpa/lk) - Wegen der Corona-Pandemie einige Monate später als geplant, steht das neue Besucherzentrum im Nationalpark Schwarzwald von Samstag an Touristen offen.
Rastatt/Baden-Baden (pm/lk) - Es geht Schlag auf Schlag im Kreis Rastatt: die Inzidenzen befinden sich derart im Sinkflug, dass bereits weitere Lockerungen anstehen. Inzwischen sind die Stadt Baden-Baden und der Landkreis Rastatt unter die Schwelle von 35 gefallen. Somit entfällt jetzt auch die Testpflicht bei Aktivitäten im Freien und der Außengastronomie. Erst am Donnerstag waren Lockerungen in Kraft getreten, da sich die beiden Kreise stabil unter dem Wert von 50 eingependelt hatten.
Ötigheim (dpa/lk) - Monatelang mussten sich die Schauspieler gedulden, nun werden die Bühnen zunehmend wieder bespielt. Für die großen Freilichttheater in Ötigheim und Schwäbisch Hall geht es schon am Wochenende los, auch in Stuttgart hebt sich der Vorhang. Nach dem Startsignal der Landesregierung können ab dem morgigen Samstag endlich erste Stücke aufgehführt werden. Hunderte Besucher werden erwartet. Allerdings sind für die größeren Theaterpremieren auch noch Karten zu haben.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank