Corona

Page: 12

Stuttgart/Berlin (dpa/lk) - Trotz des rasanten Anstiegs der Infektionszahlen wollen Bund und Länder die Corona-Maßnahmen vorerst nicht verschärfen. Es gelte jetzt, Kurs zu halten, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz am Montagabend nach Beratungen mit den Ministerpräsidenten der Länder.
Stuttgart (dpa/lk) - Bund und Länder wollen wegen Omikron die strengen Corona-Regeln vorerst aufrechterhalten. Aber wie will Kretschmann das umsetzen? Die Justiz hat ihm zuletzt enge Leitplanken gesetzt.
Karlsruhe (dpa/lk) - Klimaschutz und Digitalisierung sind nicht zum Nulltarif zu haben - deshalb könnten aus Sicht der Diakonie Baden immer mehr Menschen beim sozialen und ökologischen Wandel abgehängt werden.
Nordschwarzwald (pol/lk) - Noch immer ziehen die schneebedeckten Höhenlagen des Nordschwarzwalds an den Wochenenden Besucher und Ausflügler an. Aufgrund des vorab abgestimmten Verkehrskonzepts der Behörden ist ein Verkehrschaos auch diesmal wieder ausgeblieben. Allerdings waren die Parkplätze an der Schwarzwaldhochstraße bereits am Morgen ausgelastet.
Stuttgart/Berlin (dpa/lk) - Omikron verbreitet sich rasant, hat aber mildere Verläufe als Delta. Die Ministerpräsidenten und Kanzler Scholz beraten am Montag über die Corona-Strategie. Hält Kretschmann Lockerungen für verantwortbar?
Pforzheim/Freudenstadt (pm/lk) - Ab Montag gilt auf den Corona-Demonstrationen in der Pforzheimer Innenstadt sowie auf Ansammlungen, Aufzüge und Versammlungen in Freudenstadt für alle Teilnehmenden die Maskenpflicht. Das haben beide Städte vor dem Wochenende beschlossen.
Karlsruhe/Pforzheim (dpa/lk) - Zwei Daten elektrisieren Heiratswillige: der 2.2. und der 22.2.22. Aber nicht alle Standesämter sind ausgebucht. Wegen Corona. Doch hängt Eheglück an einem Datum? Freiburg hat mal nachgefragt.
Karlsruhe (er24/jal) - Rund 400 Menschen versammeln sich am heutigen Samstag am Karlsruher Marktplatz um gegen derzeitige Corona-Politik und eine drohende Impflicht zu protestieren. Die Demonstration steht im kritischen Blick der Polizei, welche genau auf die Einhaltung der Vorschriften achtet.
Stuttgart (dpa/jal) - Omikron zeigt Folgen auch in den Schulklassen. Hunderte von ihnen sind in Quarantäne, zahlreiche Lehrkräfte und Schüler sind infiziert. Alles noch in vergleichsweise geringem Rahmen zwar, aber die Gewerkschaften sind alarmiert.
Stuttgart (dpa/lk) - Wie sich die Zeiten ändern. Es ist noch nicht so lange her, da galt eine 7-Tages-Inzidenz von 50 als gefährlich. Mittlerweile steigen die Neuinfektionen auf immer neue Rekordwerte. Erst Mitte Februar soll der Höhepunkt der Omikron-Welle erreicht sein. Doch Omikron hat im Vergleich zur Delta-Variante einen Vorteil: Die Erkrankungen verlaufen milder, deutlich weniger Menschen müssen auf die Intensivstation. Das klingt, als könnten die Ministerpräsidenten bei ihrem Treffen am Montag Lockerungen beschließen.

[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank