Corona-Tipp

Page: 6

Rust (dpa/lk) - Die Inzidenzen in der Region sinken weiter und inzwischen ist auch klar, dass der Europapark in Rust pünktlich zu den Pfingstferien seine Tore als Modellprojekt des Sozialministeriums öffnen kann. Zunächst wird Deutschlands größter Freizeitpark mit reduzierter Besucherzahl und strengem Hygienekonzept an den Start gehen. Auch sämtliche Restaurants und Hotels im Europapark werden wieder Gäste und Besucher empfangen können.
Rust (dpa/lk) - Achterbahnen und andere Attraktionen in Baden-Württembergs Freizeitparks stehen noch still. Das soll sich am Freitag zumindest im Europa Park ändern. Andere Parks müssen noch geschlossen bleiben - zum Unmut der Branche.
Baden-Baden/Landau (pm/lk) - Die Stadt Baden-Baden und der Kreis Südliche Weinstraße dürfen ab heute lockern. Dann fällt die Bundesnotbremse weg - unter anderem Restaurants und Kneipen dürfen wieder öffnen. Breite Öffnungen gibt es ab Freitag auch im Kreis Freudenstadt und ab Samstag in Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Die Stadt Landau könnte am Sonntag nachziehen, die Kreise Rastatt und Calw kommende Woche. Der Landkreis Germersheim hatte schon vergangene Woche die 100er Schwelle an fünf Tagen in Folge unterschritten.
Pforzheim/Karlsruhe (pm/lk) - Noch spielt das Wetter noch nicht so richtig mit - dafür aber die Inzidenzen in der Region. Pünktlich zu Pfingsten gehen die Zahlen nach unten und es sind wieder Lockerungen möglich. Wie auch schon im letzten Jahr wird uns der Corona-Sommer mit einigen Autokinos oder Open-Air-Bühnen in der Region versüßt.
Region (dpa/lk) - Hausarztpraxen in Baden-Württemberg dürfen ab Montag alle bisher verfügbaren Corona-Impfstoffe ohne Rücksicht auf die staatlich vorgegebene Priorisierung verimpfen.
Stuttgart (dpa/lk) - Wer am Vatertag mit dem Bollerwagen losziehen möchte, muss dieses Jahr ganz genau die Corona-Lage studieren. Abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region und dem eigenen Impf- oder Genesungsstatus können ganz unterschiedliche Regeln gelten. Eine große Gaudi dürfte es aber im Grunde kaum geben.
Region (dpa/lk) - Die Natur ist im Stress - mit dem dritten Corona-Lockdown drängen Erholungssuchende in Wald, Feld und Flur. Landesbauernverband und Landesnaturschutzverband haben am Dienstag Spaziergänger, Sportler und Hundehalter gemeinsam zur Rücksichtnahme aufgerufen, um Wildtiere zu schützen und keine Schäden anzurichten.
Bruchsal (pm/lk) - Spargel und Wein gehören zu Bruchsal, genauso wie das barocke Schloss. Jetzt, zur Spargelsaison, kommen Sie in Bruchsal an dem edlen Gemüse nicht mehr vorbei. Auf dem Wochenmarkt, im Zentrum der Stadt, präsentiert er sich frisch und knackig. Im zweiten Corona-Jahr wird es eine digitale Bühne für die Bruchsaler Spargel- und Weinkultur geben. Der Spot auf der virtuellen Bühne geht an, live und öffentlich, so dass jeder Liebhaber und jede Liebhaberin von regionaler Genusskultur, sich über das Internet gratis zuschalten kann.
Region (dpa/lk) - Von nun an können sich alle Erwachsenen bei ihrem Arzt mit Astrazeneca impfen lassen, wenn aus medizinischer Sicht nichts dagegen spricht. Die Priorisierung mit einer festen Vorrangliste ist für diesen Impfstoff voll aufgehoben worden. Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu diesem Thema.
Region (dpa/lk) - Die Luca-App zur Corona-Kontaktverfolgung ist jetzt mit allen baden-württembergischen Gesundheitsämtern verbunden.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank