Current track
Title Artist


Calw

Anfang Oktober nahm die Polizei eine Frau und zwei Männer in Dobel fest. Das Trio wird verdächtigt, gestohlene Mietwagen verkauft zu haben. Nun sucht die Polizei nach wichtigen Zeugen. Unter anderem wird ein Mann gesucht, der als Kaufinteressent vor Ort war. Letztendlich soll der Kauf wohl an den Preisvorstellungen gescheitert sein. Dieser, sowie weitere Kaufinteressenten sind wichtige Zeugen für die Polizei. Daher werden sie gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Calw unter 07051 8030 303 zu melden.
Calw (pm/cmk) Seit mehreren Tagen mussten Menschen im Landkreis Calw und Engelsbrand das Leitungswasser vor dem Verzehr oder Nutzen abkochen. Damit ist nun Schluss – wie die Abteilung Gesundheit und Versorgung des Landratsamts Calw am Dienstag mitteilt, wurde das bestehende Abkochgebot mit sofortiger Wirkung aufgehoben.
Calw (dpa/cmk) Schon seit Freitag muss das Trinkwasser im Kreis Calw und in Engelsbrand abgekocht werden. Grund dafür ist eine bakterielle Verunreinigung, wie das Landratsamt Calw am Freitag mitteilte. Es wurden bereits umfangreiche Maßnahmen durchgeführt, jedoch sei die Quelle der Trinkwasserbelastung nach wie vor unklar. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, seien mehrere Proben am Montag unauffällig gewesen, trotzdem gelte die Abkoch-Anordnung aus Sicherheitsgründen weiterhin.
Mit 39,4 Prozent haben die Herrenalber Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, den 10. November, den Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Touristik GmbH Klaus Hoffmann für die nächsten acht Jahre zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Die zweitmeisten Stimmen erhielt Stadtkämmerin Sabine Zenker mit 38,8 Prozent. Dritter wurde der Karlsruher Rechtsanwalt Marc-Yaron Popper mit 20,7 Prozent. Bei der ersten Wahl am 20. Oktober konnte kein Kandidat die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen, bei dieser Wahl reichte die einfache Mehrheit.
Region (cmk) Wenn Kinderstimmen wieder singen: “Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir” und die selbst gebastelten Laternen Licht ins Dunkel bringen, ist es Zeit für Sankt Martin. Auch in diesem Jahr finden rund um den Sankt Martins-Tag am Montag wieder diverse Laternenumzüge in der neue welle Region statt. Wir haben eine kleine Auswahl an Sankt Martins-Umzügen zusammengestellt.
Bad Herrenalb (pm/cmk) Insgesamt 35 Kandidaten werden am 10. November bei der Bürgermeisterwahl in Bad Herrenalb antreten. Beim ersten Wahlgang waren es bereits 29 Kandidaten, nun hat der Gemeindewahlausschuss noch sieben neue Bewerber zugelassen. Lediglich Egon Nagel hat nach dem ersten Wahlgang entschieden, beim zweiten Wahlgang nicht mehr anzutreten.
Bad Herrenalb (pm/cmk) Offenbar gab es beim Postversand der Wahlbenachrichtigungen für die Bürgermeisterwahl in Bad Herrenalb Probleme. Diverse Bürger haben so möglicherweise ihre Wahlbenachrichtigung nicht erhalten. Doch betroffene Bürger müssen sich keine Sorge machen, ein gültiger Personalausweis reicht am Tag der Wahl.
Bei der Bürgermeisterwahl in Bad Herrenalb (Kreis Calw) hat es in der ersten Runde am Sonntag noch keinen Sieger gegeben. Keiner der 29 angetretenen Kandidaten erlangte nach vorläufigen Ergebnissen die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen, wie ein Sprecher der Stadt am Abend sagte. Somit muss am 10. November noch einmal gewählt werden. Dann reicht die einfache Mehrheit. Ein großer Teil der 29 Kandidaten entstammte nach Angaben der Stadt dem Umfeld der Satirepartei Die Partei. Ernsthafte Chancen waren nur vier Bewerbern eingeräumt worden, die bei allen vier Vorstellungsrunden dabei waren und bei der Wahl am Sonntag dann auch vorn lagen.
Calw (pm/cmk) Seit Sonntag hat Calw einen neuen Oberbürgermeister. Nachdem im ersten Wahlgang kein Kandidat die absolute Mehrheit erreichte, ist es nun offiziell. Der Florian Kling konnte sich mit 51,65 Prozent durchsetzen. Schon im ersten Wahlgang lag der Digitalberater vorne.
Wildberg/Calw (dpa/cmk) Der Brand eines Wohn- und Geschäftshauses hat am Donnerstagabend in Wildberg (Kreis Calw) einen Schaden von rund 300.000 Euro verursacht. Nach Polizeiangaben entstand das Feuer in der Nacht zu Freitag zunächst in Lagerräumen und breitete sich dann auf das gesamte Gebäude aus. Verletzte gab es nicht.