Current track
Title Artist


Calw

Bad Herrenalb (pol/bo) Bei seiner Festnahme attackierte ein 50-Jähriger aus Gaistal heute morgen mehrere Polizeibeamte mit einem Samuraischwert. Dabei wurde ein Beamter schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen des Verdachts der versuchten Tötung.
Altensteig (pm/bo) Bei einem tragischen Unfall wurde heute morgen ein 31-Jähriger tödlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen kam er mit seinem Pkw ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Karlsruhe/Calw (pol/cm) - Weil er Schwarzarbeiter beschäftigt hat, ist ein Spediteur aus Calw zu vier Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Der 32-Jährige stand bereits zum zweiten Mal wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt vor Gericht. Der Transportunternehmer hat seinen Mitarbeitern zwei Jahre lang die Löhne teilweise schwarz ausbezahlt und hat sich so Sozialabgaben in Höhe von über 64.000 Euro gespart.
Pforzheim/Calw/Freudenstadt (pol/lk) - Am Montagabend sind verstärkt falsche Polizeibeamte im Nordschwarzwald aktiv gewesen. Zwischen 20:40 Uhr und 23:00 Uhr meldeten sich fünf betroffene Bürger aus Gechingen, Mühlacker, Bad Liebenzell und Wildberg bei der Polizei. Die Betrüger hatten ihre Masche zwar bei den Angerufenen versucht, die reagierten aber allesamt richtig und legten auf. So konnte es zu keinem Schaden kommen.
Nagold (dpa/pol/bo) Ein Brand im Keller eines Hochhauses in Nagold hat gestern Mittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Glücklicherweise wurde dabei niemand ernsthaft verletzt.
Höfen/Calw (pol/dpa/lk) - Ein Passant hat neben einer Landstraße bei Höfen die Leiche eines Mannes gefunden. Nach Erkenntnis der Ermittler handelt es sich bei dem Toten um einen 55-Jährigen aus dem Ort. Polizei und Staatsanwaltschaft zufolge könnte der Mann vor seinem Tod gestürzt sein. Der Passant hatte den Leichnam am Dienstag am Fuß einer steilen Böschung entdeckt. Inzwischen hat eine Obduktion ergeben, dass vermutlich medizinische Gründe als Todesursache in Betracht kommen.
Pforzheim/Nagold (pol/lk) - Nachdem am Mittwoch und Donnerstag Enkeltrickbetrüger im Raum Bruchsal und im Murgtal aktiv, aber nicht erfolgreich waren, sind jetzt zwei Seniorinnen aus Pforzheim und Nagold um mehrere tausend Euro erleichtert worden. Am Donnerstag übergab eine 82-Jährige in Wurmberg einen fünfstelligen Geldbetrag an eine angebliche Enkelin. Eine 83-Jährige aus Nagold hob Geld von der Bank für den angeblichen Immobilienkauf des falsche Enkels ab.
Bad Wildbad (lk) - Die traditionelle Enzbeleuchtung in Bad Wildbad muss in diesem Jahr - wie so viele andere Veranstaltungen auch - aufgrund von Corona abgesagt werden. Es wird also kein Lichtermeer, keine Lampionketten und keinen romantischen Kerzenschein im Kurpark geben. Doch die Touristik Bad Wildbad hat sich etwas ganz besonderes überlegt - die virtuelle Enzbeleuchtung für zu Hause.
Nagold (pol/dpa/lk) - Ein Mann ist bei Nagold mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und gestorben. Der 25-Jährige war am Mittwochmorgen auf gerade Strecke von der Fahrbahn abgekommen. Beim Zusammenstoß mit dem Baum wurde er aus seinem Auto geschleudert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Bad Herrenalb (pol/lk) - Eine 34-jährige Frau hat am Sonntag bei einem Ponyausritt mit der Familie lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Offenbar hatte das Pony durch ein Geräusch gescheut. Die Frau wurde nach dem Unfall in eine Klinik geflogen.