Bühl

Karlsruhe/Calw/Enzkreis (pm/dpa/lk) - Omikron zeigt Wirkung: Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg nähert sich schnell der 700er-Marke und lag am Donnerstag bei 667,2. Das macht sich auch bei uns in der Region bemerkbar. Inzwischen gelten auch in den Kreisen Karlsruhe, Calw und im Enzkreis wieder Einschränkungen.
Karlsruhe/Mittelbaden/Nordschwarzwald (pol/lk) - In der dunklen Jahreszeit häufen sich die Meldungen von Wildunfällen, so auch in den letzten Tagen bei uns in der Region. Die Zusammenstöße können für Mensch und Tier schlimme Folgen haben. Aufgrund der fehlenden Knautschzone sind besonders Motorradfahrer bei einer Kollision gefährdet.
Bühl (pm/lk) - Bühls Oberbürgermeister Hubert Schnurr und das Polizeirevier haben sich bei zwei Bühler Bürgern für deren vorbildliches und couragiertes Verhalten bedankt. Als Anerkennung für ihren Einsatz erhielten sie von OB Schnurr eine Präsenttasche mit Bühler Produkten. Auf einen Empfang im Rathaus musste aufgrund der derzeitigen Corona-Situation allerdings verzichtet werden.
Rheinau (pol/dpa/lk) - Ein 18-Jähriger hat sich aus bislang ungeklärter Ursache auf der L75 bei Rheinau mit seinem Auto überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden.
Achern (er24/jal) - Nach einem schweren Verkehrsunfall aufgrund plötzlich einsetzendem Hagelschauer und darauffolgender Glätte kam es auf der Bundesautobahn A5 in Fahrtrichtung Basel bei Achern am Sonntagnachmittag zu einem kilometerlangen Rückstau.
Seebach (pol/lk) - Tierischer Einsatz für die Polizei im Ortenaukreis: ein freilaufendes Känguru trieb sich in Seebach umher. Doch der Besitzer war schnell gefunden.
Bühlertal (pol/er24/lk) - Ein Transporter ist auf der L83a bei Bühlertal komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, die Landstraße musste jedoch zeitweise voll gesperrt werden.
Seelbach (er24/bo) - Meterhoch schlugen die Flammen am frühen Samstagmorgen bei Seelbach im Ortenaukreis in den Nachthimmel. Eine landwirtschaftliche Scheune stand in Vollbrand. Stundenlang kämpfen die Feuerwehren gegen den Brand und ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohngebäude.
Bühl (pm/lk) - Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg haben spätestens am Samstag aufgrund der neuen Corona-Verordnung wieder abbauen müssen. Doch in der Bühler Innenstadt bleibt ein kleines Angebot erhalten.
Bühl (pm/lk) - Kreativität ist auch in der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit wieder gefragt, können doch viele Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. In den Bühler Stadtteilen wurden deshalb, wie bereits im vergangenen Jahr, verschiedene Advents-Aktionen organisiert. Ortsverwaltungen, Dorfgemeinschaften, Schulen, Kindergärten oder aber auch Vereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, für eine weihnachtliche Atmosphäre in den Orten zu sorgen.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank