Bühl

Rastatt/Bühl (pm/lk) - Hundehalter sind zur Vorsicht aufgerufen: Die Fuchsräude im Landkreis Rastatt ist auf dem Vormarsch. Wie das Landratsamt Rastatt mitteilt, wurde bei Bühl ein vermehrtes Vorkommen der Milbenkrankheit in den Fuchsbeständen verzeichnet. Erste Hunde sind bereits davon betroffen.
Baden-Baden, Bühl (pol/mt) - Ein Bühler und ein Baden-Badener haben sich am Samstagabend mutmaßlich erst auf der A 5 und dann auf der Landesstraße Richtung Bühlertal ein illegales Autorennen geliefert.
Karlsruhe (lk) - Die Narren in der Region haben sich in diesem Jahr auf eine traurigen Fastnachtszeit eingestellt: Wegen der Corona-Pandemie sind die Kampagnen und Sitzungen größtenteils ausgefallen. Der Rosenmontag ist der höchste Feiertag der Narren - auch gestern fielen überall die traditionellen Umzüge aus. In diesem Jahr war alles eher trist, traurig und leise, als närrisch-lustig, bunt und laut. Allerdings geben die Karlsruher Narren am Dienstag den Rathausschlüssel zurück.
Baden-Baden/Bühl (pol/lk) - Ganz schön lebensmüde ist der Spaziergang einer Frau entlang der Gleise der Rheintalbahn gewesen. Die 21-Jährige ist zwischen Baden-Baden und Bühl von einem Regionalzug erfasst und verletzt worden.
Rastatt (dpa/lk) - Aufatmen in der Grenzregion zum Elsass: Wenn Frankreich zum sogenannten Hochinzidenzgebiet erklärt wird und niemand mehr ohne frischen negativen Corona-Test nach Deutschland einreisen darf, übernimmt das Land Baden-Württemberg die Test-Kosten für berufliche Grenzpendler. Das hat der Landtag gestern abgesegnet, damit die badische Wirtschaft nicht leidet.
Karlsruhe (dpa/lk) - Stellen Sie sich mal vor: Sie hegen und pflegen ihren Garten, doch der Rasen bekommt immer schneller braune Flecken. Täglich müssen Sie Gießen, doch womit? Das Grundwasser wird langsam knapp. Irgendwann kommen keine Tiere mehr in ihren Garten, weil sie langsam von der Bildfläche verschwinden. Das klingt für Sie nach einer düsteren Zukunft? Leider ist der Klimawandel präsenter, als es uns lieb ist. Bereits jetzt macht er Baden-Württemberg zu anderem Land.
Bühl (lk) - Wegen Körperverletzung mit Todesfolge ist ein 37-jähriger Mann aus Bühl vor dem Baden-Badener Landgericht zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Das berichtet der SWR.
Karlsruhe(pol/msch) - Ein bislang Unbekannter hat am Montag in einem Regionalzug zwischen Karlsruhe und Offenburg eine Frau belästigt. Die Suche nach ihm blieb ergebnislos.
Appenweier (dpa/msch) - Um an schnelles Geld zu kommen, haben sich zwei Jugendliche während einer Zugfahrt nahe Appenweier als Zugbegleiter ausgegeben und Fahrgäste kontrolliert. Erfolg hatten sie mit ihrer Masche nicht.
Oppenau/Offenburg (dpa/lk) - Im Prozess um seine spektakuläre Flucht mit gestohlenen Polizeiwaffen im Schwarzwald hat der als "Waldläufer von Oppenau" bekannt gewordene Angeklagte ein Geständnis abgelegt.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.