Bruchsal

Page: 2

Bruchsal (pm/lk) - Die Stadtverwaltung Bruchsal warnt derzeit vor betrügerischen Kontrolleuren. Zwei Männer sollen sich fälschlicherweise als Mitarbeiter des Ordnungsamtes ausgegeben und Bußgelder verlangt haben.
Rheinstetten/Ettlingen/Forst (pol/lk) - Gleich drei schwere Unfälle mit mehreren verletzten Personen haben sich am Mittwoch in Rheinstetten, Ettlingen und Forst ereignet.
Bruchsal (pm/lk) - Autofahrer aufgepasst: Am morgigen Donnerstag muss die A5-Ausfahrt Bruchsal in Fahrtrichtung Frankfurt für mehrere Stunden gesperrt werden.
Ettlingen/Bruchsal (dpa/lk) - In der Alb in Ettlingen ist am Donnerstag die Leiche einer Frau gefunden worden. Es ist bereits die zweite Leiche innerhalb weniger Wochen, die in dem Fluss gefunden wurde.
Karlsdorf (pol/lk) - Drei Kinder haben am Dienstagnachmittag im Bahnhof Karlsdorf einen durchfahrenden Güterzug mit Steinen beworfen und sich somit einer großen Gefahr ausgesetzt.
Forst (er24/pm/ass) - 60 Spezialkräfte der Feuerwehren aus NRW sind auf den Weg in das griechische Athen, um dort Hilfe bei den Waldbränden zu leisten. Laut Einsatz-Report24 machten die Einsatzkräfte am Sonntag eine kurze Pause in Forst bei Bruchsal, um die 18 Fahrzeuge wieder vollzutanken.
Bruchsal (fw/lk) - Dieser nächtliche Ausflug ging gehörig schief: Zwei betrunkene Jugendliche mussten von einem Supermarktdach in Bruchsal-Büchenau gerettet werden.
Karlsruhe/Bruchsal (pol/lk) - Am Sonntagmittag hat es in einer Dachgeschosswohnung im Karlsruher Stadtteil Neureut gebrannt. Der Bewohner erlitt Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung. Auch in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal hat es am Sonntagmorgen gebrannt.
Karlsruhe/Pforzheim (dpa/svs) - Endlich Sommerferien in Baden-Württemberg. Viele starten direkt in den Urlaub. Daher müssen Autofahrer auch bei uns in der Region, vor allem auf der A5 in Richtung Italien und der A8 in Richtung Österreich, mit Staus rechnen. Den meisten Verkehr gibt es erfahrungsgemäß am Samstag und Sonntag. Daher empfiehlt der ADAC Nordbaden mit dem Reiseantritt eher bis Montag oder Dienstag zu warten.
Stuttgart /dpa/svs) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht Druck bei der Testpflicht für Reiserückkehrer. Er fordert deutlich mehr Tempo vom Bund. Damit pflichtet er seinem  Kollegen Markus Söder bei. Der hatte mit Blick auf eine erweiterte Testpflicht den kommenden Sonntag, 1. August, als Datum genannt und sich auf eine Zusicherung des Bundes berufen. Die Bundesregierung ließ aber den Starttermin noch offen.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank