Nachrichten für Bruchsal - die neue welle

Bruchsal

Region (pol/ms) - Fastnachtsveranstaltungen und Umzüge laden wieder zum närrischen Treiben und Feiern ein. Das aber sicher. Die Polizei gibt Tipps.
Bruchsal (er24/tk) - Auf A5 bei Bruchsal ist ein Auto in Flammen aufgegangen. Höhe Untergrombach fing es während der Fahrt an zu brennen. Die Insassen konnten sich unverletzt retten, aber der Wagen wurde zerstört. Zwischen Karlsruhe und Bruchsal kam es zum Stau.
Bruchsal (dpa/ms) - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) ist ein 37-jähriger Mann festgenommen worden. Er soll das Feuer mit einem Brandbeschleuniger gelegt haben.
Bruchsal (pol/ms) - In der Bruchsaler Innenstadt waren am Donnerstagnachmittag Betrüger unterwegs, die Rosen verteilt und Geld gesammelt haben. Jetzt sucht die Polizei Geschädigte.
Bruchsal (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal ist ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Außerdem suchte die Polizei mit einem Hubschrauber nach einem Flüchtigen.
Region (pm/ms) - Über die Silvestertage passen die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) ihren Fahrplan an.
Bruchsal (pm/tk) - 2023 fliegen Nenas „99 Luftballons“ seit 40 Jahren um die Welt. Das ist natürlich ein Grund zu feiern, wofür man passenderweise unter freiem Himmel zusammenkommt. Und so ist Nena auf ihrer „Wir gehören zusammen“-Open Air Tour am 8. Juni 2023 in Bruchsal im Schlossgarten zu erleben. Der Vorkauf ist heute gestartet!
Region (pm/ms) - Über die Weihnachts- und Silvestertage passen die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) ihren Fahrplan an. Außerdem gibt es ein besonderes Ticket.
Karlsruhe/Bühl/Pforzheim (tk) - Heute ist bundesweiter Kurzfilmtag. Jeden Dezember, am kürzesten Tag des Jahres, findet dieses spezielle Filmfestival statt. Diesmal unter anderen in der Schauburg in Karlsruhe, dem KOKI Pforzheim und in der Rheintalhalle in Bühl.
Bruchsal (pm/mt) -  Um in einer Notlage unabhängig von der jeweiligen Krisenlage agieren zu können, haben alle relevanten Bereiche der Stadt Bruchsal - die Feuerwehr Bruchsal, die Stadtverwaltung Bruchsal und die Stadtwerke Bruchsal - Satellitentelefone angeschafft. "Uns geht es darum, in einer Krisenlage technisch so ausgestattet zu sein, dass wir schnell und effektiv Maßnahmen zur Bewältigung der Krise ergreifen können. Wir wollen damit den Bürger/-innen die Sicherheit vermitteln, dass ihre Stadtverwaltung sofort handlungsfähig ist", sagt Bürgermeister Andreas Glaser.

[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank