Current track

Title

Artist


Blaulicht

Page: 7

Karlsruhe (pol/cmk) Am Samstagabend wurde gegen 21.30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger von einem 56 Jahre alten Autofahrer auf der B3 in Fahrtrichtung Wolfahrtsweier erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt.
Pforzheim (pm/cmk) Am Donnerstagmorgen wurden Einheiten der Feuerwehr zu einer Tierrettung in direkter Nähe zur Kindertagesstätte Sonnenhof gerufen. Eine Hauskatze hat sich aus ungeklärten Gründen in den Gipfelbereiche eines Baumes begeben und befand sich augenscheinlich in einer hilflosen Lage.
Pforzheim (pol/cmk) Mit sage und schreibe 4,7 Promille ist ein 59-jähriger Einbrecher am Donnerstag gegen 02:00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Durlacher Straße erwischt worden. Eine Hausbewohnerin wurde durch Geräusche aus dem Treppenhaus auf den Eindringling aufmerksam.
Karlsruhe (pm/cmk) Ein Verkehrschaos und Verspätungen im morgendlichen Berufsverkehr – Das war die Folge eines Verkehrsunfalles am Mittwochmorgen in der Karlsruher Südstadt.
Rheinstetten (pol/cmk) Bei Bauarbeiten in Rheinstetten-Mörsch wurde ein Mann am Montagnachmittag schwer verletzt. Der 58-Jährige wurde auf einer Baustelle auf der Höhe vom Rösselsbrünnle von einer Baggerschaufel erwischt. 
Karlsruhe (pol/cmk) Am Sonntag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei in Karlsruhe Reisebusse. Die Ergebnisse waren erschreckend, zwei Fahrzeugen wurde die Weiterfahrt auf Grund fehlender Genehmigungen oder technischer Mängel untersagt.
A5/Bruchsal (fg) Auf der A5 bei Bruchsal ereignete sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Reisebus und zweier PKW. Trotz des heftigen Schadensausmaßes, wurde glücklicherweise niemand ernsthaft verletzt.
Landau (pol) Gestern Abend wurde ein 27-Jähriger in der Bahnohfsunterführung mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.
Baden-Baden (pol) Bei einem Unfall auf der A5 zwischen Rastatt-Süd und Baden-Baden hat sich ein Pkw heute Nacht überschlagen. Als die Polizei am Unfallort eintraf, war der offensichtlich verletzte Fahrer des verunglückten Pkw zu Fuß geflüchtet.
Lambrecht (dpa/cmk) Ein tragisches Unglück ereignete sich am Donnerstagabend in Lambrecht (Rheinland-Pfalz). Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben eines Polizeisprechers waren keine Kinder unter den Toten, die bislang noch nicht alle identifiziert werden konnten.