Blaulicht

Page: 4

Karlsruhe (pol/lk) - Ein 28-jähriger Mann soll in Karlsruhe erst eine Frau angespuckt und anschließend Polizisten mit einer Bierflasche bedroht haben. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.
Rheinstetten (pol/lk) - Die Polizei hat in Rheinstetten einen mutmaßlichen Brandstifter geschnappt. Der 14-Jährige wird verdächtigt, am Freitag eine Gartenhütte angezündet zu haben.
Karlsruhe (pol/lk) - Ein Ehepaar hat am Karlsruher Hauptbahnhof zwei Maskenverweigerer auf die Pflicht zum Tragen aufmerksam gemacht. Daraufhin wurden die beiden beleidigt, ein Mann erhielt einen Faustschlag ins Gesicht.
Rastatt (pm/lk) - Vergangene Woche hat der Ordnungsdienst der Stadt Rastatt körpernahe Dienstleister und Gastronomiebetriebe auf die Corona-Vorgaben überprüft - zum Teil mit erheblichen Beanstandungen.
Forbach (pm/lk) - Hat der Wolf wieder in Forbach zugeschlagen? Dort sind zwei Schafe und eine Ziege gerissen und tot aufgefunden worden.
Calw/Freudenstadt/Rastatt (er24/lk) - Der erste Schnee ist im Nordschwarzwald rund um Bad Herrenalb, Dobel, den Kaltenbronn und Freudenstadt gefallen. Rund 20 Zentimeter Neuschnee verwandeln die Schwarzwaldregion in eine wunderschöne Winterlandschaft und läuten die Adventszeit offiziell ein.
Stuttgart (dpa/lk) - Kaum wieder hochgefahren fährt das Nachtleben in den Clubs schon wieder herunter. Höhere Barrieren für den Eintritt in Diskotheken begünstigen private Feiern. Das ist nicht gut, meint die Interessengemeinschaft Clubkultur.
Karlsruhe (er24/bo) - Es ist der bisherige Höhepunkt der Corona-Pandemie: Ein spezieller Intensiv-Transportbus des DRK Ulm hat am Samstagabend drei schwerkranke Corona-Patienten aus Augsburg ins Städtische Klinikum nach Karlsruhe gebracht. Wegen der angespannten Corona-Lage müssen diese nun in andere Bundesländer verlegt werden - zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie.
Waldachtal (pol/bo)  - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brach im Keller eines Hotelkomplexes im Waldachtaler Ortsteil Salzstetten ein Brand aus. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt.
Klingenmünster (pol/jal) - In der vorherigen Nacht wurde in die Burg Landeck eingebrochen. Es wurden Gegenstände im Wert von 10.000 Euro gestohlen.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank